28.08.2016 Minispielfest in Geismar

minispielfest geismar 01Minispielfest in Geismar
Am Sonntag, den 28. August nahmen wir mit drei Mannschaften am Minispielfest in Geismar teil. Obwohl neben unseren Mannschaften nur noch zwei weitere Mannschaften vom MTV Geismar teilnahmen, waren wir alle froh, dass das Turnier nicht abgesagt wurde, denn für die Kinder ist es jedes Mal wieder ein großer Spaß an einem Turnier teilzunehmen.

27.08.2016 SG 09 Kirchhof : 1.Damen 28:21 (10:10)

1. Damen mit guter Leistung gegen Drittligisten
In einem Testspiel gegen den Zweitliga-Absteiger SG 09 Kirchhof zeigte unsere 1. Damen eine starke Mannschaftsleistung und verlor „nur“ mit 28:21 (10:10). In der ersten Halbzeit spielten wir mit dem ambitionierten Drittligisten sogar auf Augenhöhe, weil unsere Abwehr (inklusive Torfrauen) sehr sicher stand, und weil unser Angriff gegen die offensive Abwehr des Gegners sehr clever agierte. Mit ein bisschen mehr Glück hätten wir zur Pause sogar mit 2-3 Toren führen können.

27.08.2016 Lehrter SV : 1.Herren 32:27 (18:13) HNA

27082016 lehrtersv bericht hnaHandball-Oberliga Männer: Plesse verliert
Auf Augenhöhe, aber keine Punkte
Lehrte. Zwar kassierten die Handballer der HSG Plesse-Hardenberg bei ihrem Oberliga-Debüt beim Lehrter SV eine 27:32 (13:18)-Niederlage, doch Trainer Dietmar Böning-Grebe zog aus der Partie immerhin die Lehre, dass „wir gegen den Oberliga-Neunten der vergangenen Saison auf Augenhöhe mitgespielt haben.“

Dass es nichts wurde mit einem Überraschungssieg zum Auftakt, habe vor allem an den Unkonzentriertheiten in der Abwehr vor dem Pausenpfiff gelegen. „Wir mussten zur Halbzeit nicht mit fünf Toren zurück liegen“, bemängelte der Trainer des Burgenteams die hohe Anzahl von 18 Gegentoren in den ersten 30 Minuten.

27.08.2016 SG 09 Kirchhof : 1.Damen 28:21 (10:10) GT

Becker HSGPHHSG-Frauen verkaufen sich gut
Bovenden. Gut verkauft haben sich die Oberliga-Frauen der HSG Plesse-Hardenberg trotz der 21:28 (10:10) Niederlage beim Melsunger Zweitliga-Absteiger SG Kirchhof: „Das war  insbesondere in der ersten Halbzeit eine starke Mannschafts-leistung“, lobte Trainer Tim Becker sein Team, Sander (4), Rombach (4/2), Hemke, Marienfeld und Strahlke (je 3) erzielten die meisten HSG-Tore.

23. Paul-Otto-Handballturnier des MTV Geismar

27082016 da2 turnier geismarDie zweite Damenmannschaft belegte einen guten vierten Platz beim Turnier in Geismar.

Trainer Andrè Friedrichs konnte mit der Leistung zufrieden sein, spielten doch viele Spielerinnen heute das erste mal zusammen.

24.08.2016 „Plesse hat einfach gepasst“ (GT)

„Plesse hat einfach gepasst“
Jan-Niklas Falkenhain über seinen Wechsel innerhalb der Handball-Oberliga
Mit der Verpflichtung des 25-jährigen Torjägers Jan-Niklas Falkenhain vom Ligarivalen Northeimer HC ist der HSG Plesse-Hardenberg, Aufsteiger in die Handball-Oberliga, ein großer Wurf gelungen. „Ich bin sicher, dass bei der HSG Handball wieder richtig Spaß macht“, sagt er vor dem Ligastart am Sonnabend beim Lehrter SV.

27.08.2016 Lehrter SV : 1.Herren 32:27 (18:13) GT

h1 17032016 brandBurgenteam schlägt sich trotz 27:32 Niederlage wacker
Bovenden. Aufsteiger HSG Plesse-Hardenberg hat die Punktrunde 2016/17 mit einer 27:32 (14:18) Niederlage beim Lehrter SV eröffnet.  Heiß her ging es im wahrsten Sinne des Wortes in der Lehrter Sporthalle an der Schlesischen Straße, und das auch ohne den privat verhinderten Routinier Thomas Reimann. Brand (10/7), P. Schindler (5) und Falkenhain (3) waren die besten HG-Werfer. 2:1 (3.) führte das Burgenteam und lag mit einem 25:26 Rückstand (53.) lange Zeit auf Augenhöhe.

20.08.2016 1.Damen : TSV Vellmar 38:21 (16:14)

1.Damen mit deutlicher Leistungssteigerung

Im zweiten Testspiel an diesem Wochenende besiegte die 1. Damen den TSV Vellmar am Samstagnachmittag deutlich mit 38:21 (16:14). Gegen den hessischen Oberligisten zeigte unsere Mannschaft eine starke Leistung; sowohl die Abwehr als auch der Angriff waren gegenüber der am Donnerstag erlittenen Niederlage deutlich verbessert.

26.08.2016 Kurzmeldung Damen (GT)

HSG-Frauen beim Zweitliga-Absteiger
Bovenden. Knapp eine Woche vor dem Ligastart am 2. September zu Hause gegen den Hannoverschen SC unterziehen sich die Oberliga-Frauen der HSG Plesse-Hardenberg am Samstag (16 Uhr) beim nordhessischen Zweitliga-Absteiger SG Kirchhof noch einmal einem echten Härtetest.

21.08.2016 1.Herren : HSG Rhumetal 31:22 (18:11)

21082016 rhumetal testHSG Plesse Hardenberg: Ahlborn, Wedemeyer - Glapka 2, Falkenhain 5, Reimann 1, Brand 12/3, Meyer 2, P. Schindler 6, S. Schindler, Herrig 1, Gloth, Lapschies 2, Seifert.

25.08.2016 Das Trio gibt sich bescheiden (HNA)

Handball-Regionsoberliga Männer: Die heimischen Teams haben keine hohen Ziele

Das Trio gibt sich bescheiden

Northeim. Zehn Mannschaften gehen in der kommenden Saison in der Handball-Regionsoberliga der Männer an den Start. Mit den Reserveteams des MTV Moringen, der HSG Plesse-Hardenberg und der HSG Rhumetal sind drei heimische Vertreter dabei. Hohe Ziele hat sich keiner gesetzt. Die Rhumetaler und das Burgenteam peilen aber immerhin die obere Tabellenhälfte an.

21.08.2016 1.Damen : HSG Rhumetal 35:20 (20:12)

21082016 rhumetal testWeiterer Testspielsieg für 1. Damen

Zum Abschluss des Trainingslagers absolvierte die 1. Damen am Sonntagmittag ihr drittes Testspiel an diesem Wochenende. Nach einer insgesamt guten Leistung konnte die HSG Rhumetal mit 35:20 (20:12) besiegt werden.