26.04.2018 Falkenhain verlässt HSG

falkenhain 2018 200Jan-Niklas Falkenhain verlässt die HSG!

Jan-Niklas Falkenhain (1.Herren) wird die HSG Plesse-Hardenberg zum Saisonende 2017/2018 verlassen.

Da „Falke“ zukünftig beruflich sehr viel unterwegs sein wird, muss er sportlich kürzer treten.

28.04.2018 Herren I : MTV Großenheidorn (19:30 Uhr Bovenden)

Der Meister kommt!

hsgph logo rund vs. logo mtv grossenheidorn

 

Mit dem MTV Großenheidorn stellt sich am Samstag, 19:30 Uhr in Bovenden, der vorzeitige Meister der Oberliga Niedersachsen und Aufsteiger in die 3.Liga für das Rückrundenspiel 2017/2018 vor. Das Hinrundenspiel im Januar konnte der MTV in eigener Halle knapp mit 33:32 für sich entscheiden. Wir werden am Samstag alles geben um die Partie diesmal für uns zu entscheiden.


21.04.2018 TuS Kriftel : Damen I 22:25 (11:17) HNA

Versöhnlicher Abschluss für das Burgenteam
Plesse-Hardenberg gewinnt das letzte Saisonspiel in Kriftel
Kriftel. Die Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg haben ihr einjähriges Intermezzo in der 3. Liga mit einem Erfolgserlebnis beendet. Sie gewannen das letzte Saisonspiel. Bei TuS Kriftel gelang am Samstag ein 25:22 (17:11)-Sieg. „Das war ein schöner Abschluss“, gab Tim Becker nach dem Abpfiff des Kellerduells zu Protokoll, während sich seine Schützlinge für eine sicherlich nicht weniger schöne Rückfahrt präparierten. Aus Sicht des Coaches wurde die Basis für die Wiederholung des Hinspielerfolges durch eine starke Angriffs- und vor allem Gegenstoßleistung in der ersten Halbzeit gelegt. 17 Treffer in einem Durchgang haben bei seinem Team in dieser Spielzeit in der Tat Seltenheitswert.

21.04.2018 TG Münden : Herren I 22:28 (13:15) GT

D4S 3767Plesse gewinnt in Münden 28:22 – Rosdorf verliert
Die HSG Plesse-Hardenberg hat das Derby bei der TG Münden 28:22 (13:15) gewonnen. Für Malte Jetzke war der Sieg ein schönes Geburtstagsgeschenk (30.) Schon das Hinspiel hatte das Burgenteam mit 27:23 gewonnen. Für die HSG Plesse war es der 14. Sieg im 24. Spiel. Die TG Münden ist hatte im zehnten Spiel in Folge keine Begegnung mehr für sich entscheiden können. Dennoch dürften die Drei-Flüsse-Städter bei zwei Regelabsteigern die Liga halten können, weil der TV Jahn Duderstadt und die HG Rosdorf-Grone in den vergangenen Wochen nie mehr als auf drei Punkte an die TG herangekommen waren.

21.04.2018 TG Münden : Herren I 22:28 (13:15) HNA

Niederlage in eigener Halle
TG Münden muss nach 22:28 im Derby gegen HSG Plesse weiter zittern
21042018 muenden bericht hnaHann. Münden. Die TG Münden muss in der Handball-Oberliga auch zwei Spieltage vor Saisonschluss weiter um den Klassenerhalt bangen. Anstatt des erhofften Befreiungsschlags setzte es für die Mündener im Südniedersachsenderby gegen die HSG Plesse-Hardenberg vor eigenem Publikum eine klare 22:28 (13:15)-Heimniederlage. Lange nach dem Schlusspfiff saß TG-Trainer Matthias Linke noch fassungslos auf der Bank. „Ich habe keine Ahnung, was da heute los war“, meinte er zutiefst enttäuscht. An der Einstellung habe es ganz sicher nicht gelegen. „Aber wenn du im Angriff so viele Bälle wegschmeißt, hast du am Ende keine Chance“, monierte er die hohe Zahl technischer Fehler.

21.04.2018 TuS Kriftel : Damen I 22:25 (11:17)

21042018 kriftel02AUSWÄRTSSIEG!

Tore HSG: Hemke 3, Rombach 3/1, Schuetze 1, Marienfeld 1, Breiding 7, Al Najem 6, Kunze 4

21.04.2018 MTV Geismar III : Damen II 28:29 (17:14)

Knapper Sieg der Zweiten

Die Abwehr das Burgenteams hatte mit den körperlich starken Gastgeberinnen Probleme. Da auch der Angriff nicht rund lief, entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Nach dem 27:27 setzte sich die HSG auf 29:27 ab. Den Anschluss markierte Geismar zwei Sekunden vor Ende. - Tore: Herale 10, Hemme 7, Behrends 6, Müller 3, Bunyang 2, Begau.

18.04.2018 Kaderplanung 1.Herren (HNA)

Acht Spieler haben schon zugesagt

Die Kaderplanung des künftig von Artur Mikolajczyk gecoachten Handball-Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg hat für die anstehende Saison bereits feste Umrisse. Zugesagt haben bislang acht Akteure: Torhüter Christian Wedemeyer sowie Christian Brand, Malte Büttner,

 

Bericht HNA (eko) lesen


21.04.2018 TuS Kriftel : Damen I (NR)

21042018 bericht kriftel 01Noch einmal alles geben in Kriftel

Am morgigen Samstag, den 21.04.2018, bestreiten wir unser letztes Spiel der laufenden Saison und gleichzeitig das letzte Spiel in der 3. Liga gegen den TuS Kriftel. Nach einem Heimspiel vergangene Woche mit Höhen und Tiefen ist unser Ziel für die morgige Partie klar gesetzt: ein Sieg und zwei Punkte sollen her. Die Reise in den Main-Taunus-Kreis in Hessen treten wir erneut mit kleinem Kader an. Neben den Langzeitverletzten Annika, Sarah, Devi und Marre müssen wir bei diesem Spiel auch auf unsere Torhüterin Caro verzichten, die sich auf ihre bevorstehende Abschlussprüfung ihres Referendariats vorbereitet, sowie auf Katha, die familiären Pflichten nachgeht. Zudem konnte Lara aufgrund eines fiesen Insektenstiches und geschwollenem Fuß nicht an allen Trainingseinheiten teilnehmen, wir hoffen, dass sie am Samstag wieder voll einsatzfähig sein wird!

18.04.2018 Neuer Vorstand (HNA)

Neuer Vorstand für HSG Plesse
Handballspielgemeinschaft stellt bei der Jahreshauptversammlung die Weichen

 

Bericht HNA (eko) lesen


21.04.2018 TuS Kriftel : Damen I (HNA)

21042018 kriftel vorbericht hnaDer letzte Auftritt in der 3. Liga
Plesse-Hardenberg gastiert zum Abschluss in Kriftel
Nörten-Hardenberg. Die Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg beschließen ihre erste Drittliga-Saison bei TuS Kriftel. Anpfiff ist am Samstag um 17 Uhr. Zum letzten Auftritt reist das Burgenteam erneut mit einem Mini-Kader. Neben Torhüterin Nele Röhrs machen sich noch acht Feldspielerinnen auf den Weg in den Main-Taunus-Kreis zum Kräftemessen mit dem Vorletzten. Mit dabei ist auch wieder Anneke Schütze aus der A-Jugend. „Wir werden das Beste aus der Situation machen“, ist sich Tim Becker sicher. Seine Vorgabe: „Wir wollen gewinnen, auch wenn wir personell auf dem Zahnfleisch gehen.“

15.04.2018 Mitgliederversammlung wählt neuen HSG-Vorstand

HSG Vorstand 1 2018 04 13Mitgliederversammlung wählt neuen HSG-Vorstand
Ausscheidende Vorstände verabschiedet 
   
Über 60 Mitglieder der HSG Plesse-Hardenberg  versammelten sich am Freitagabend im Clubraum des Bovender Sportvereins. Dort wählten sie in Anwesenheit der Vertreter der fünf Stammvereine einen neuen Vorstand für die Spielgemeinschaft. Damit ist der Vorstand gemäß Vertrag der Stammvereine wieder vollständig besetzt.
 

21.04.2018 TuS Kriftel : Damen I (GT)

21042018 kriftel vorbericht gtHSG Plesse-Hardenberg: Abenteuer 3. Liga endet
Mit einem Auswärtsspiel endet das Abenteuer Dritte Liga für die HSG Plesse-Hardenberg. Am Sonnabend sind die Damen zu Gast beim TuS Kriftel. Anpfiff ist um 17 Uhr, Abfahrt des Fan-Busses um 11.30 Uhr. Aufsteiger gleich Absteiger: Das trifft sowohl auf die HSG als auch auf Kriftel zu. Nach nur einer Saison geht es wieder herunter in die Oberliga. Die HSG als Tabellenletzter, der TuS als Vorletzter. Die Rückrundenbilanz beider ist erschreckend. Plesse-Hardenberg ist noch ohne Punkt, Kriftel holte im Januar einen gegen Ober Eschbach. Die einen werfen zu wenig Tore, die anderen kassieren zu viele. Absteigen werden beide zu Recht – und nur eine Mannschaft kann das mit einem Sieg versüßen.

14.04.2018 Herren III : MTV Geismar V 29:21 (18:10)

14042018 3herren geismar02Meisterschaft

3.Herren sichert sich die Meisterschaft der Regionsklasse 1 Männer mit einem 29:21 Sieg gegen den MTV Geismar 5.

Herzlichen Glückwunsch!