09.08.2020 1. Herren - HSG Rhumetal 32:28 (17:13) GT

HSG Plesse-Hardenberg schlägt HSG Rhumetal mit 32:28

Mit einem 32:28-Sieg gegen die HSG Rhumetal hat Handball-Oberligist HSG Plesse-Hardenberg seine Testspielserie fortgesetzt. Im nächsten Test gegen es am kommenden Sonnabend gegen die TG Münden.

Die Oberligahandballer der HSG Plesse-Hardenberg haben im zweiten Testspiel den ersten Sieg eingefahren. In Katlenburg gewann das Burgenteam beim Verbandsligisten HSG Rhumetal mit 32:28 (17:13).

Mit den Urlaubern Raffael Pogadl oder Malte Sültmann fehlten wichtige Leistungsträger, sodass der Oberligist nur mit acht Feldspielern und Torwart Marvin Kubanek angereist war. Dagegen stand Kapitän Sebastian Herrig erstmals in einem Vorbereitungsspiel zur Verfügung, Dadurch wirkte die Abwehr deutlich stabiler.

05.08.2020 HERREN I - ESG GENSUNGEN/FELSBERG 22:37 (12:18) GT

HSG Plesse-Hardenberg verliert Testspiel mit 22:37

Handball-Oberligist HSG Plesse-Hardenberg hat in einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen den Drittliga-Aufsteiger ESG Gensungen/Felsberg phasenweise gut mitgehalten, musste sich in Bovenden letztlich aber deutlich mit 22:37 geschlagen geben.

Die Oberligahandballer der HSG Plesse-Hardenberg haben ihr erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung gegen den nordhessischen Drittliga-Aufsteiger ESG Gensungen/Felsberg mit 22:37 (12:18) verloren. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hielten die Gastgeber in Bovenden im ersten Spielabschnitt phasenweise mit und blieben bis zum 7:8 auf Tuchfühlung.

„Die Neuzugänge haben einen guten Einstand gezeigt“, teilten Chefcoach Artur Mikolajczyk und Co-Trainer Malte Büttner mit. „Für die nächsten Tests gilt es, die neuen Leute weiter zu integrieren, die Probleme in der Deckung zu lösen und den Angriff flüssiger zu gestalten.“ Der vom Drittligisten HSV Hannover zurückgekehrte Marlon Krebs (4) und Joshua Schlüter von TuSEM Essen (3) leisteten ihren Beitrag zum Torreigen. Erfolgreicher Werfer des Burgenteams war aber der erst 20-jährige Raffael Pogadl (5), der bereits in der vergangenen Saison mit 94 Treffern bester Werfer des Oberligisten war.

05.08.2020 Herren I - ESG Gensungen/Felsberg

HSG Plesse-Hardenberg testet gegen Drittligisten

Die Oberligahandballer der HSG Plesse-Hardenberg bestreiten am Donnerstag gegen den nordhessischen Drittliga-Aufsteiger ESG Gensungen/Felsberg ihr erstes Testspiel der Saison 2020/21. Die Partie findet allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Nach einer anstrengenden ersten Vorbereitungsphase ist das Burgenteam nun seit knapp fünf Wochen wieder regelmäßig in der Halle. Am Donnerstag werden erstmals die beiden Neuzugänge um Rückraumspieler Joshua Schlüter (25) von Tusem Essen und Marlon Krebs, Rückkehrer vom Drittligisten HSV Hannover, auf dem Parkett stehen.

Sebastian Herrig ist noch privat verhindert. Der Kapitän kehrt aber im Laufe der kommenden Woche wieder in den Trainingsbetrieb zurück.

03.08.2020 Aktuelles - Ausblick auf die Saison 20/21

Ein Zwischenstand

Liebe Handballfreunde,

seit Anfang Juni haben die Mannschaften der HSG-PH nach und nach den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Anfangs fand dieser nur draußen und in Kleingruppen statt, inzwischen ist aber ein vollumfänglicher Trainingsbetrieb wieder möglich und angesichts von keinen oder sehr wenigen Neuerkrankungen im Landkreis Göttingen aus unserer Sicht vertretbar. Kleinere Einschränkungen hinsichtlich der Nutzbarkeit von Umkleiden und Duschen gibt es nach wie vor, aber der Ball rollt wieder in der Halle.

In der Zwischenzeit hat sich der Handballverband Niedersachsen Gedanken über die Aufnahme des Spielbetriebes gemacht. Demnach würden die Senioren ihre Saison am ersten Oktoberwochenende starten. Der Jugendspielbetrieb in den Ligen soll nach den Herbstferien aufgenommen werden. Vorher sind allerdings noch die Relegationsspiele zu absolvieren, die üblicherweise im Mai eines Jahres stattfinden, um die Ligazuordnung zu vervollständigen.

03.08.2020 1. Herren - Testspiele

TG Münden testet gegen Duderstadt und Plesse gleich zweimal

Die heimischen Handball-Oberligamänner der HSG Plesse-Hardenberg und des TV Jahn Duderstadt treten in der Saisonvorbereitung je zweimal gegen die TG Münden an. Das hat der Verbandsligist aus der Dreiflüssestadt jetzt in seinem Testspielprogramm bekannt gegeben.

21.07.2020 Herren I - Aktuelles (GT)

Handball-Derby HSG Plesse gegen TV Jahn Duderstadt steigt Ende Oktober

Der Handballverband Niedersachsen hat den Rahmenterminplan für die neue Saison veröffentlicht. Demnach geht es auf Verbandsebene Anfang Oktober wieder los. Das Oberligaderby der HSG Plesse-Hardenberg gegen den TV Jahn Duderstadt steigt erstmals am letzten Oktober-Wochenende.

Auf Verbandsebene soll am 3. und 4. Oktober wieder gespielt werden. So jedenfalls sieht es der Rahmenterminplan vor, den der Handballverband Niedersachsen jetzt veröffentlicht hat. Demzufolge werden die Frauen mit drei Oberliga-Staffeln an den Start gehen. Die Gruppe Süd-Staffel spielt mit elf Mannschaften, unter anderem mit drei Vertretern aus dem Kreis Göttingen.

21.02.2020 Weibliche Jugend - Es geht wieder los...

Unsere weibliche Jugend macht den Anfang!!

Früher als erwartet werden wir in der Halle wieder Handball sehen können.

Bereits zwischen 01. September und 04.Oktober bestreiten unsere weibl. Jugenden ihre Relegationsspiele.

Hier geht es für unsere weibl. A-Jugend um den Einzug in die Landesliga.

Mit der JSG Duderstadt/Landolfshausen und der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen haben wir hier 2 Auswärtsspiele mit überschaubarer Anreise. Hier können uns also gerne Fans unterstützen und zum Sieg verhelfen.

16.07.2020 Herren I - Vorbereitung

Herren I startet in die Vorbereitung

Nachdem das Team der HSG Plesse-Hardenberg aufgrund der Hygiene- und Abstandsrichtlinien die vergangenen sechs Wochen lediglich Ausdauertraining im Freien und in Kleingruppen absolvieren durfte, startete am letzten Dienstag nun das gewöhnliche Mannschaftstraining im Wurzelbruchweg. Insgesamt fast vier Monate betrug die durch die Corona-Pandemie bedingte Zwangspause, auch der Termin für den Saisonstart ist derweil noch ungewiss.

In den ersten beiden Trainingseinheiten lag der Fokus neben einem Cooper-Test vor allem darauf, viel Handball zu spielen und das Gefühl für den Ball, Zweikämpfe und die Belastung wieder zu finden.

12.07.2020 Herren / Damen - Saisonstart 2020/2021 (GT)

Saisonstart der Handballligen für Anfang Oktober geplant

Die Mitglieder des Präsidiums des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) haben sich für einen Start des Spielbetriebes auf Verbandsebene ab Anfang Oktober ausgesprochen. Dabei sollen die Ober- und Verbandsligen am 3. und 4. Oktober beginnen.

Die Aufnahme des Spielbetriebes der Oberligamänner und der Verbandsligen (jeweils eine Staffel mit 14, eine mit 15 Mannschaften) und die der Frauen (zwei Staffeln mit jeweils zehn Mannschaften und eine mit elf Teams) soll am ersten Oktober-Wochenende erfolgen. Das trifft unter anderen die Frauen-Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg, MTV Rosdorf und Aufsteiger MTV Geismar. In der Oberliga der Männer sind der TV Jahn Duderstadt und die HSG Plesse-Hardenberg vertreten. In der Verbandsliga spielen mit HSG Oha, MTV Rosdorf und TG Münden drei Kreisvertreter. Die Staffeleinteilungen sollen zeitnah bekannt gegeben werden. Die Planungen für die Aufnahme des Jugendspielbetriebes der Verbandsspielklassen seien derzeit noch in Vorbereitung, so der HVN.

01.07.2020 HERREN I - KADER NEWS (GT)

Marlon Krebs kehrt zur HSG Plesse zurück
 
Handball-Oberligist HSG Plesse-Hardenberg hat einen Transfer-Coup gelandet: Der 28-jährige Routinier Marlon Krebs wechselt zur kommenden Saison zum Burgenteam. Krebs spielte zuletzt beim HSV Hannover.
 
Handball-Oberligist HSG Plesse-Hardenberg hat den 28-jährigen Marlon Krebs für die neue Saison 2020/21 verpflichtet. „Krebs kann als erfahrener Spieler sehr gut dazu beitragen, dass wir eine gesunde Mischung von jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs und erfahrenen Akteuren aufbieten können“, freut sich HSG-Vorstandssprecher Dietmar Böning-Grebe. „Mit dieser Verstärkung können wir uns die Oberliga “, ist der Coach guter Dinge.

01.07.2020 Herren I - Kader News

Marlon Krebs 00Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir für unsere Männer-Oberligamannschaft mit Marlon Krebs einen weiteren Spieler gewinnen konnten.

Marlon kann als erfahrener Spieler sehr gut dazu beitragen, dass wir eine gesunde Mischung von jungen Spielern (aus dem eigenen Nachwuchs) und erfahrenen Spielern aufbieten können.

 

 

 

 

 

23.06.2020 Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Liebe Handballfreunde,

Seit drei Wochen fährt auch die HSG Plesse-Hardenberg den Trainingsbetrieb wieder langsam hoch. Wir orientieren uns am Stufenkonzept des Deutschen Handballbundes, welches das Ziel formuliert hat, im September den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.  Das Stufenkonzept reicht vom Einzeltraining im Freien über die Arbeit in Kleingruppen in den Hallen bis zum vollumfänglichen Trainingsbetrieb im Mannschaftsformat.

In den letzten Wochen haben die ersten Trainingseinheiten der Damen- und Herrenmannschaften sowie der älteren Jahrgänge im Jugendbereich begonnen. Bisher waren dies überwiegend Einheiten die auf den Sportplätzen in Bovenden und Rauschenwasser stattfanden. Die bisher gemachten Erfahrungen sind durchweg positiv. Gerade die Jugendlichen sind durch die Schule und ihr Umfeld mit den Einschränkungen in anderen Einrichtungen vertraut.  Seit Mitte Juni haben die Landkreise Northeim und Göttingen die Hallen wieder zur Nutzung freigegeben. Allerdings ist die Nutzung des Dusch- und Umkleidebereiches noch nicht erlaubt.

09.06.2020 Göttinger Jugendhandball (GT)

Jugendhandball: Punktspielbetrieb erst nach den Herbstferien?

Wann können die Göttinger Jugendhandballer wieder um Sieg und Niederlage spielen? Der HVN-Jugendspielwart geht davon aus, dass ein regulärer Spielbetrieb erst nach den Herbstferien möglich ist.

Wie können im Handball-Jugendbereich die Relegationen zu den niedersächsischen Jugendklassen der Saison 2020/2021 vonstatten gehen? Mit dieser Frage haben sich die Mitglieder des Spielausschusses des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) beschäftigt. „Voraussetzung für die Umsetzung ist, dass nach den Sommerferien wieder ein Spiel- und Übungsbetrieb möglich wird“, sagte HVN-Jugendspielwart Olaf Bunge.

02.06.2020 Damen I - Aktuelles (GT)

Frauenhandball: Metzner wechselt von der HSG Plesse-Hardenberg zum VfL Wolfsburg

Die 19-jährige Kreisläuferin Bele Metzner verlässt den Handball-Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg und wechselt zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg, der mittelfristig den Sprung in die 3. Liga anpeilt.

„Ich hatte Bele Metzner in Absprache mit unserem Trainer Yunus Boyraz ein Angebot unterbreitet“, betonte Maike Lapschies, Managerin des Burgenteas. „Da wir aber auf der Kreisläufer-Position schon drei Spielerinnen haben, hat sie sich für einen anderen Verein entschieden.“

14.05.2020 Damen I - Kader News

14.05.2020 Damen I   Kader News Devi Anni AnnaLast but not least !

Anneke hat sich zuletzt enorm weiterentwickelt und wir freuen uns, dass wir mit ihr in die nächste Saison gehen werden.

Devi spielt nicht nur im Rückraum eine wichtige Rolle, sondern ist auch für unsere Abwehrarbeit bedeutsam, leider steht hinter ihrem Verbleib noch ein kleines Fragezeichen.

Mit Anna haben wir im letzten Jahr eine echte Verstärkung für unseren Rückraum bekommen, wir würden uns sehr freuen, wenn sie weiterhin unser Trikot trägt, aber auch hier ist noch nicht ganz sicher, ob sie weiter für uns spielen kann.

1.Herren News 03.2018 - 04.2020

21.04.2020

gees 2020  Lange 2020Unser Kader wächst

Wir freuen uns, dass Torwart Lennart Gees und Rückraumspieler Luca Lange für eine weitere Saison das Trikot der HSG PH tragen werden.

 

 

 

 

21.04.2020 Herren I / Damen I - Danke !

21.04.20 Collage Damen I Herren I DankeDANKE!

Da die Saison abgebrochen werden musste, fällt auch der letzte Heimspieltag aus, der gerne genutzt wird, um allen Helfern, Fans und Unterstützern „Danke“ zu sagen.

Dies haben die ersten beiden Seniorenmannschaft nun in einem kurzen Video zusammengefasst, welches auf unseren sozialen Medien hochgeladen wurde.

1. Damen auf Facebook

1. Herren auf Instagram

1. Damen auf Instagram

Natürlich wäre es schön gewesen, den Saisonabschluss mit euch gemeinsam zu feiern, leider ist dies aus den bekannten Gründen einfach nicht möglich.

Passend dazu die Worte von Basti Herrig: „Wir vermissen Euch, wir vermissen die Halle und wir vermissen den Handball!“

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!