14.05.2020 Damen I - Kader News

14.05.2020 Damen I   Kader News Devi Anni AnnaLast but not least !

Anneke hat sich zuletzt enorm weiterentwickelt und wir freuen uns, dass wir mit ihr in die nächste Saison gehen werden.

Devi spielt nicht nur im Rückraum eine wichtige Rolle, sondern ist auch für unsere Abwehrarbeit bedeutsam, leider steht hinter ihrem Verbleib noch ein kleines Fragezeichen.

Mit Anna haben wir im letzten Jahr eine echte Verstärkung für unseren Rückraum bekommen, wir würden uns sehr freuen, wenn sie weiterhin unser Trikot trägt, aber auch hier ist noch nicht ganz sicher, ob sie weiter für uns spielen kann.

10.05.2020 Damen I - Kader News

10.05.2020 Damen I   Kader News OffizielleOffizielle

Nach zwei Spielzeiten, die Yunus mit uns nicht komplett durchziehen konnte, folgt Saison Nr.3. Wir freuen uns über die weitere gute, erfolgreiche Zusammenarbeit und hoffen, dass wir im dritten Jahr endlich alle über seinen Humor lachen können :-).

Marc bleibt weiterhin unser Betreuer. Dieses Amt führt er seit Jahren verlässlich aus und wir sind froh, dass er ein Teil des Teams bleibt.

Wir freuen uns darüber, dass Christian zugesagt hat unsere Torfrauen weiterhin zu trainieren und sie so von seiner Erfahrung und Tipps profitieren können.

Maike ist die Verbindung zwischen Team und Vorstand und kümmert sich um alle Belange rund ums Team. Wir freuen uns, dass sie weiterhin dabei ist.

08.05.2020 Damen I - Kader News

08.05.2020 Damen I   Kader News Marre Maike LaraWeiter geht es mit drei weiteren Zusagen für die kommende Saison

Marilena hat zwei echte Seuchenjahre hinter sich und wir freuen uns, dass sie in der kommenden Saison wieder voll angreifen will.

Maike ist eine echte Rückraumgranate, die regelmäßig in den Top 10der Torschützenliste der Oberliga ist.Wir sind glücklich, dass sie weiterhin für uns die Tore wirft.

Zum Glück müssen wir nicht verkünden „Kapitän von Bord“. Lara bleibt uns erhalten und wird uns mit ihrerErfahrungsicherlich weiterhelfen.

06.05.2020 Damen I - Kader News

06.05.2020 Damen I   Kader News KreisDie Kreisläufer

Unser Kreisläuferinnen-Trio bleibt uns auch erhalten.Wir drücken Yasmin die Daumen, dass ihre gesundheitlichen Probleme nach dieser langen Pause vollends abgeklungen sind. Nora ist nicht nur am Kreis einsetzbar, sondern sorgt auch für Entlastung auf der Außenbahn.

Laura ist „trotz“ ihrer jungen Jahren eine richtige Waffe geworden.Drei komplett unterschiedliche Spielertypen machen sie aus und wir freuen uns, dass sie uns weiterhin erhalten bleiben.

04.05.2020 Damen I - Kader News

04.05.2020 Damen I   Kader News Julia Lotte Nele BDie nächsten Spielerinnen, die für die kommende Saison zugesagt haben:

Julia ist ein echtes Urgestein dieser Mannschaft und wir freuen uns, dass sie weiterhin ihre Handballschuhe für uns schnürt. Wir sind glücklich, dass uns Charlotte weiterhin mit ihrer unkonventionellen Spielweise erhalten bleibt. Nele kam in der letzten Saison immer besser in Fahrt, wurde dann aber von einer Schulterverletzung gebremst. Wir wünschen ihr weiterhin gute Besserung und hoffen, dass sie in der kommenden Saison wieder angreifen kann.

02.05.2020 Damen I - Kader News

02.05.2020 Damen I   Kader News TorfrauenDie Torfrauen

In der handballfreien Zeit können wir zwar nicht mit guten Spielen oder Siegen für positive Nachrichten sorgen, dafür wollen wir bekannt geben, wer in der kommenden Saison weiterhin für die HSGPH das Trikot trägt.

Wir fangen mit den Torfrauen an.

Nele und Nadine sind die Torfrauen, mit denen wir in die kommende Saison starten. Caro hat eine enorme berufliche Belastung, sodass sie uns als Standby-Spielerin erhalten bleibt.Wir freuen uns sehr darüber, so gute Torfrauen in unserem Kader zu haben, die sich auf der Platte gut ergänzen und menschlich perfekt ins Team passen.

30.04.20 Damen I - Kader News (HNA)

Plesse-Frauen bleiben weiter zusammen 

Nörten/Bovenden – Gute Nachrichten gibt es von den Oberliga-Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg. „Die Mannschaft bleibt zusammen. Und auch ich bleibe an Bord. Wir wollen auch in der neuen Saison wieder gute Ergebnisse erzielen“, berichtet Trainer Yunus Boyraz. Seine Mannschaft hat die vorzeitig beendete Spielzeit 2019/20 nach der Quotientenregelung auf einem respektablen dritten Tabellenplatz abgeschlossen. 

Die Planungen für die neue Serie hatten unter den Burgen bereits vor der Coronapause begonnen. Mit potenziellen Kandidatinnen gab es Gespräche, Vereinbarungen zum Probetraining waren getroffen. Aus bekannten Gründen geht es an dieser Stelle aber vorerst nicht weiter. In jedem Fall hat Plesse jedoch auch den eigenen Nachwuchs im Visier, wenn es um die Kaderaufstellung geht.

24.04.2020 Absage Mini- und Jugendturnier 2020

23062019 Jugendturnier

Mini- und Jugendturnier in Rauschenwasser findet nicht statt

Liebe Freunde unseres alljährlichen Events auf dem Eddigehäuser Sportplatz, der ein oder andere hat es vielleicht schon geahnt: Wir haben beschlossen unser Jugendturnier für dieses Jahr abzusagen. Wir sehen zur Zeit nicht wie eine langsame Lockerung des „Kontaktverbots“ und das viel zitierte „auf Sicht fahren“ mit einer Veranstaltung mit mehreren hundert Kindern und Besuchern Ende Juni zusammengeht. Es tut uns ausgesprochen leid, war dieser Termin doch ein fester Bestandteil unseres Jahreskalenders in den letzten 30 Jahren. Nirgendwo sonst konnten Spaß am Spiel, Ehrgeiz und geselliges Beisammensein in so lockerer Atmosphäre stattfinden, wie bei diesem Turnier auf den vier Rasenplätzen. Auch gab es für Volker keine bessere Gelegenheit unsere Jugendarbeit und die unserer Gastmannschaften ins „Rechte Licht“ zu rücken, sprich mit tollen Fotos abzubilden.

23.04.2020 Herren I - Oberliga 2020/2021

Herren I 2019 20 980xHSG PH meldet die 1. Herren wieder für die Oberliga

Nachdem es in der abgebrochenen Oberligasaison keine Absteiger geben wird, meldet auch die HSG Plesse-Hardenberg in der kommenden Spielzeit wieder für diese Spielklasse. Fast durchgängig durch alle Ligen haben verschiedene Sportverbände die unvollendete Saison so gewertet, dass es keine Absteiger aus den jeweiligen Ligen geben wird. Dieser Vorgehenswiese hat sich auch der Handballverband Niedersachsen (HVN) angeschlossen. Auch wenn es manchmal knapp war, haben unsere Herren zum Zeitpunkt der Spielbetriebsunterbrechung gerade drei Unentschieden in der Oberliga erreichen können. So standen die Zeichen für die nächste Saison doch auf Anwurf in der Verbandsliga, auch wenn die Rückspiele gegen die vermeintlich schwächeren Gegner noch ausstanden.

21.04.2020 Herren I / Damen I - Danke !

21.04.20 Collage Damen I Herren I DankeDANKE!

Da die Saison abgebrochen werden musste, fällt auch der letzte Heimspieltag aus, der gerne genutzt wird, um allen Helfern, Fans und Unterstützern „Danke“ zu sagen.

Dies haben die ersten beiden Seniorenmannschaft nun in einem kurzen Video zusammengefasst, welches auf unseren sozialen Medien hochgeladen wurde.

1. Damen auf Facebook

1. Herren auf Instagram

1. Damen auf Instagram

Natürlich wäre es schön gewesen, den Saisonabschluss mit euch gemeinsam zu feiern, leider ist dies aus den bekannten Gründen einfach nicht möglich.

Passend dazu die Worte von Basti Herrig: „Wir vermissen Euch, wir vermissen die Halle und wir vermissen den Handball!“

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

11.04.2020 Die Saison ist zu Ende (RH)

110420 Saison zu EndeLiebe Handballfreunde,

wie ihr bereits in der Kommunikation des HVN nachlesen konntet, ist die laufende Spielzeit für all unsere Mannschaften beendet. Der HVN hat sich damit den Empfehlungen des Deutschen Handballbundes angeschlossen. „Social Distancing“, wie uns von den Gesundheitsexperten nach wie vor nahe gelegt funktioniert halt auf dem Spielfeld nicht.

Leider entfallen damit auch unsere Abschlussspieltage an denen wir vielen, die unter der Saison zum Gelingen der Spieltage beitragen Danke sagen. Die HSG Plesse-Hardenberg bedankt sich hiermit noch mal bei allen Eltern, die unsere Jugendlichen unterstützen, den Schiedsrichtern und Zeitnehmern, ohne die ein Spielbetrieb in keiner Ballsportart möglich ist. An dieser Stelle möchten wir stellvertretend für alle anderen Achim und Susi Gloth nennen, die über Jahrzehnte – und es waren mehr als vier Jahrzehnte - als Schiedsrichter, aber auch Spieler, Trainer, Betreuer, Hallensprecher usw. in der HSG PH aktiv waren. Wir hätten Euch aber noch ein anderes „letztes Spiel“ gewünscht, bevor ihr die Pfeife an den Nagel hängt.

10.04.2020 Saisonabbruch (GT)

Saisonabbruch: Keine Absteiger, aber Aufsteiger nach Quotientenregelung
Die Entscheidung ist gefallen. Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) bricht die laufende Saison ab. Demnach gebe es in den einzelnen Spielklassen keine Absteiger, aber Aufsteiger – ermittelt nach einem Quotienten. Göttingen/Hannover: Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) bricht die laufende Saison 2019/2020 mit sofortiger Wirkung ab. Darauf verständigten sich die Mitglieder des Präsidiums während einer Telefonkonferenz am Mittwochabend. Demzufolge wird es keiner Absteiger, aber Aufsteiger aufgrund einer Quotientenregelung geben. „Einstimmig”, beschreibt Präsident Stefan Hüdepohl die Entscheidung des HVN. „Es wird keine Absteiger geben. Die Aufsteiger werden über die Quotientenregelung ermittelt“, so Hüdepohl. Somit schließe sich der HVN den Landesverbänden des Deutschen Handballbundes (DHB) an, die in den vergangenen Tagen bereits eine Beendigung des Spielbetriebs empfohlen hatten. Die Entscheidung gelte für alle Spielklassen des HNV. „Wir empfehlen jetzt unseren selbstständigen Regionen, genauso vorzugehen“, ergänzt Hüdepohl.

1.Herren News 03.2018 - 04.2020

21.04.2020

gees 2020  Lange 2020Unser Kader wächst

Wir freuen uns, dass Torwart Lennart Gees und Rückraumspieler Luca Lange für eine weitere Saison das Trikot der HSG PH tragen werden.

 

 

 

 

08.04.2020 HVN - Handball-Verband Niedersachsen

Präsidium bricht die Saison ab - Entscheidung für Quotientenregelung

Der Handball-Verband Niedersachsen bricht die Saison 2019/2020 ab. Darauf verständigten sich die Mitglieder des Präsidiums während einer Telefonkonferenz am Mittwoch. „Einstimmig”, erklärt Präsident Stefan Hüdepohl. „Es wird keine Absteiger geben. Die Aufsteiger werden über die Quotientenregelung ermittelt.” Laut Hüdepohl schließe sich der Handball-Verband Niedersachsen damit Landesverbänden des Deutschen Handballbundes an, die in den vergangenen Tagen bereits eine Beendigung des Spielbetriebs empfohlen hatten. 

Der Handball-Verband Niedersachsen beendet die Saison.

Die Entscheidung vom Mittwochabend gelte für alle Spielklassen des Handball-Verbandes Niedersachsen. Hüdepohl: „Wir empfehlen jetzt unseren selbstständigen Regionen, genauso vorzugehen."