2021 10 02 Heimspieltag BovendenSG Börde Handball zu Gast in der Sporthalle am Wurzelbruchweg

Nach zwei überzeugenden Auswärtsspielen zum Saisonbeginn erwartet uns am Samstagabend nach fast einem Jahr endlich das erste Punktspiel in der Wurzelbrucharena.
Zum Auftakt konnten wir uns beim Derby in Duderstadt nach einer packenden Aufholjagd und starken moralischen Leistung am Ende einen Auswärtspunkt erkämpfen. Mit Rückenwind ging es daraufhin am vergangenen Samstag zum Aufstiegsfavoriten nach Söhre. Auch wenn die Hoffnung auf etwas Zählbares zwischenzeitlich wirklich groß war und es trotz fünf Toren Führung am Ende leider doch nicht ganz gereicht hat, können wir mit unserer Leistung mehr als zufrieden sein. Um die Einstellung der Mannschaft für die Trainingswoche und das anstehende Spiel brauchen wir uns also keine Sorgen machen.


Der Gegner am Samstag ist die SG Börde Handball, die im Vergleich zu uns mit ebenfalls einer knappen Niederlage sowie einem Unentschieden in Duderstadt einen analogen Start hingelegt hat. Während das Heimspiel gegen Schaumburg mit 32:29 (14:17) verloren ging, führte Börde bis vier Minuten vor Schluss in Duderstadt noch mit 24:21 und musste sich am Ende doch mit nur einem Punkt zufriedengeben.

Das Ziel für die kommende Partie ist also eindeutig – die ersten zwei Punkte der Saison holen. Damit das Ganze glatt über die Bühne geht, würden wir uns über zahlreichen Besuch und tatkräftige Unterstützung von der Tribüne freuen. All diejenigen, die Zeit und Lust haben auf einen spannenden Handballabend sind am Samstag herzlich eingeladen! Für alle Zuschauer gilt die 2-G-Regel.

2021 10 02 Heimspieltag Bovenden