Drittes Sasionspiel, erste Niederlage

Am Sonntag den 10. Oktober 2021, stand unser drittes Sasionspiel an. Wir fuhren mit einem dezimierten Kader in die Schuhwallhalle nach Northeim.

Wir starteten unkonzentriert in das Spiel und verloren somit direkt am Anfang viele Torchancen. Trotz kleiner Fehler in der Abwehr konnten wir viele Tore unserer Gegner verhindern. Am Ende der ersten Halbzeit ließen wir durch schwindende Kräfte viel einfache Tore der Gegner zu. Dadurch stand es zur Halbzeit 19:6.

Dank einer motivierenden Ansprache unseres Trainers gingen wir nach der Halbzeitpause mit mehr Energie und Motivation zurück auf das Spielfeld.

Nach einem guten Start machten wir viele einfache Fehler und rieben uns im eins gegen eins zu sehr auf. Letztendlich endete das Spiel 38:18.

Nun haben wir drei Wochen Spielfrei, diese Zeit werden effektiv nutzen um an unseren Schwächen zu arbeiten und uns zu verbessern.

Das nächste Spiel steht am 07.11.2021 um 13:15 Uhr gegen SV Garßen–Celle in der Bovender Halle an. Wir freuen uns über jeden Zuschauer!

Es spielten für Plesse:

Pfirrmann(9), Huck(4), Gründker(2), Naumann(2),  Betker(1), Aurisch, Zündel (TW)