2021 11 13 weibliche A Jugend Werder BremenNiederlage trotz starker 2. Halbzeit

Am 13.11.21 erwarteten wir den Jugendbundesligisten Werder Bremen zu Hause bei uns in Bovenden.
Bereits vergangenen Wochenende hatten wir gegen Bothfeld ein starkes Spiel gemacht. Die Stimmung war super, die Abwehr stand.

Das Motto dieser Woche: Das können wir noch besser!

Wir wussten, dass es ein schwieriges Spiel werden wird, denn Werder Bremen stand in der Tabelle auf dem 4. Platz mit 6:0 Punkten.
Aber nun zum Spiel:


Nachdem wir besprochen hatten, was wir alles umsetzen wollen, begann das Spiel.
Wir kamen schlecht ins Spiel und spielten es nicht so wie abgemacht. Es passierten zu viele technische Fehler. Teilweise wurde im Angriff zu früh abgeschlossen ,was die Gegner durch Gegenstöße konsequent bestraften. Dank unserer Torfrau Janna W., die einige gute Würfe rausfischte, fiel das Ergebnis nicht noch höher aus.
Schließlich gingen wir mit einem 11 Tore Rückstand, und einem Ergebnis von 7:18, in die Halbzeitpause.
Wir gingen erneut alle Punkte durch und besprachen was nicht funktioniert hatte. Wir wollten mental mit der 1. Halbzeit abschließen, die 2. Halbzeit von neuem beginnen und nochmal alles rausholen.


Long Story Short: Es ist uns gelungen!

Wir spielten vorne geduldiger und haben mit fester Überzeugung durchgezogen. Die Abwehr wurde lauter, hat mehr gesprochen und stand um einiges besser. Wir begannen uns gegenseitig zu pushen, was die Zuschauer dazu animierte uns ebenfalls, trotz des Rückstandes, weiterhin zu unterstützen.
Durch eine Verbesserung der Spielweise gewannen wir die 2. Halbzeit mit 16:11.
Letztendlich verloren wir das Spiel mit einem Endergebnis von 23:29, sind jedoch mit unserer erbrachten Leistung völlig zufrieden.


Für uns heißt es nun eine erfolgreiche Trainingswoche zu absolvieren, um dann gegen den Northeimer HC Vollgas zu geben. Wir sind heiß, und haben Bock die ersten 2 Punkte einzufahren.

Es spielten:
Kleinert (TW), Allerkamp (2), Loewe, Weitemeyer (TW), Grebe, Mocha, Huck (1), Wigger (4), Meißner (4), Pfotzer (5/2), Ahrens (7), Wuttke

2021 11 13 weibliche A Jugend Werder Bremen