20181110 geismar DamenI2. Derbysieg

Am Samstagabend bestritten wir unser 3. Und letztes Derby der Hinrunde. Zu ungewohnt später Uhrzeit traten wir gegen die MTV Geismar an. Wir starteten gut ins Spiel und lagen nach 8 Minuten bereits mit 4 Toren (1:5) in Führung. In den nächsten 10 Minuten hielten wir einen 5 Tore-Vorsprung, bevor wir zum Ende der zweiten Halbzeit noch einmal Gas gegeben haben und auf einen Halbzeitstand von 9:19 Toren davonzogen. Positiv zu erwähnen ist, dass zu diesem Zeitpunkt bereits viel durch gewechselt wurde und dies dem Spiel keinen Bruch gab.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, weiterhin konzentriert zu spielen und nicht nachzulassen. Dies gelang uns, sodass wir auch in der zweiten Halbzeit unsere Führung von 12:24 (43.) über 16:33 (52.) bis hin zum Endergebnis 21:37 ausbauen konnten. Erfreulich zu erwähnen ist, dass sich jede Feldspielerin an diesem Abend in die Torschützenliste eintragen konnte und beide Torfrauen mit starken Paraden glänzten, sodass jede Spielerin ihren Anteil an diesem Erfolg beigetragen hat.

Wir bedanken uns abschließend bei allen Fans, die den Weg in die Halle gefunden haben! Wir freuen Euch auch am kommenden Samstag in unserem Heimspiel gegen die MTV Totstedt in der Halle am Wurzelbruchweg zu sehen.

Aufstellung: Menn, Röhrs - Al Najem 1, Behrends 3, Hemke 4, Herale 5, Hille 7, Hübers 3, Müller 3, Reinholz 3, Rombach 4/3, Schob 4

20181110 geismar DamenI