04.03.2017 VfL Wittingen : Herren I 27:27 (10:13) GT

vorschaupic nomBurgenteam holt 27:27
Zum dritten Auswärtsspiel in Folge ist der Oberliga-Aufsteiger HSG Plesse-Hardenberg zum VfL Wittingen gereist und hat dort  beim 27:27 (13:10) einen Punkt geholt. Für das Burgenteam war dies das vierte Unentschieden im 21. Spiel. Dabei lag die HSG bereits nach 13 Minuten mit 6:2 in Front und geriet später beim 16:17 (38.) erstmals in Rückstand. Dennoch ließ die HSG nicht locker und führte letztmals durch Glapka 22:21 (48.).

alle Spielberichte der HSG Plesse-Hardenberg

Unterkategorien