Letztes Heimspiel – und es geht noch um alles

Nach dem überragenden Erfolg in Börde hatten wir in Braunschweig alles in eigener Hand den vorzeitigen Klassenerhalt in Braunschweig sicherzustellen. Allerdings zeigten wir gegen den Vorletzten und ebenfalls sicheren Absteiger erneut eine blamable Leistung. Da Barsinghausen gleichzeitig zu Hause gegen unseren heutigen Gast die Sportfreunde Söhre gewinnen konnte, stehen wir bis zum Schluss noch unter Druck

Die Spiele gegen Söhre waren in der Vergangenheit immer etwas Besonderes. Seit dem mit Lenni auch noch ein Urgestein aus Söhre unseren Kasten hütet, ist noch etwas mehr Brisanz hinzugekommen. Außerdem bestreiten wir bereits das dritte Pflichtspiel gegen die Mannschaft aus dem Hildesheimer Raum. Im HVN-Pokal mussten wir ebenfalls in Diekholzen antreten. In keiner der beiden Partien konnten wir dem Kontrahenten Paroli bieten und fuhren mit jeweils zwei deftigen Niederlagen zurück. Vor allem zwei Spieler bereiten uns, aber auch dem Rest der Liga, einige Probleme. Beide hören auf den Namen Ihmann und bilden die Rückraumachse der Gäste. Beide verfügen über einen starken Wurfarm. Der eine mit Links, der andere mit Rechts. Gespannt darf zudem auf ihre Mitspieler sein. In Barsinghausen wurde aus der stärke der zwei Spieler plötzlich eine Schwäche, da außer ihnen niemand so wirklich Akzente im Angriff setzen konnte. Seit dem Pokalspiel steht ihr eigentlicher Mitte-Spieler Maximilian Kolditz leider verletzungsbedingt nicht weiter zur Verfügung.

Ob unser Spielplan gegen Söhre heute besser aufgeht, als in den vorangegangenen Partien, wird sich zeigen. Spielertechnisch können wir heute nochmal aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Felix Funke laboriert noch an einer Knöchelverletzung. Wir hoffen, dass ihr uns heute die Halle noch ein letztes Mal zu einer lautstarken Festung verwandelt und unsere Gegner ordentlich aber fair beeindruckt. Zum Abschluss der Saison geht es noch nach Münden zum Lokalderby bei dem wir uns auch über eure Unterstützung freuen würden – auf aufgrund der angespannten Tabellensituation.

Für heute aber erstmal VOOOOOOOOOOOLLL DAAAAAAAAAAAAAAAAMMMMPFFFF!!!!