Langjährige Führungsspielerin verabschiedet sich!

Nach langem Überlegen entschloss sich Mannschaftsführerin Maike Lapschies, uns leider aus privaten und zeitlichen Gründen zu verlassen. Mit Maike verlieren wir nicht nur sportlich, sondern auch menschlich eine wichtige Persönlichkeit, denn sie kämpfte nicht nur auf der Platte mit uns, sondern auch außerhalb der Hallenzeiten engagierte sie sich mit ganzen Herzen für unser Team.

Read More

Seit dem Alter von 5 Jahren, trägt sie das Trikot für unseren Verein und konnte einige Erfolge einfahren. Ein besonderer Erfolg war der Aufstieg von der Regionsoberliga bis in die Oberliga innerhalb von 4 Jahren mit Artur als Trainer. Auch hier hatte Maike große Anteile zum Erfolg beigetragen, denn sie übernahm viel Verantwortung, zeigte immer wieder ein gutes Auge für ihre Mitspielerinnen und steuerte auch viele Tore bei.
Außerhalb des Spielfeldes sorgte Maike besonders durch ihre lockere und sarkastische Art immer für gute Laune und half jedem, der auf sie zu kam.
Danke Maike für diese schönen Jahre, wir wünschen Dir für die Zukunft alles alles Gute und hoffen dennoch, Dich bald wieder bei uns zu haben!