25032018 kleenheim 01Zu Gast beim Tabellenzweiten
Nach der enttäuschenden Niederlage gegen den TSV Birkenau reisen wir am Sonntag zu der HSG Kleenheim, dem aktuellen Tabellenzweiten der 3.Liga Ost. Im Hinspiel glänzte das Team um die Torjägerinnen Tamara Heinzelmann und Katharina Wagner mit schnellem Tempospiel sowie einer strukturierten Angriffsleistung. Zudem profitierte die Mannschaft aus Hessen immer wieder von unseren Passfehlern und den vielen leichtfertig vergebenen Torchancen, die letztendlich zu einer 19:29 Heimniederlage führten. Auch an den letzten Spieltagen zeigte die SG Kleenheim, dass sie nicht zu Unrecht an der Tabellenspitze mit mischen.

 

Aus den letzten sieben Spielen holten sie 11 Punkte, nur gegen die SV Germania Fritzlar setzte es eine 25:26 Niederlage. Wir wollen dem Favoriten solange wie möglich Paroli bieten und an die starken Leistungen aus dem Leipzigspiel anknüpfen. Gerade den unbändigen Kampfgeist gilt es zu bewahren, auch wenn es mal nicht rund läuft. Wir haben gezeigt, dass wir auch mögliche Favoriten an den Rand einer Niederlage bringen können. Die Personalsituation ist leider immer noch sehr angespannt und wir müssen weiterhin auf Anni, Sarah und Marre verzichten. Aufatmen können wir allerdings bei Yassi, nach einem Zusammenprall im Training bestätigte sich der Verdacht auf einen Nasenbeinbruch nicht und sie wird am Sonntag mit von der Partie sein. Für die letzten vier Spiele in dieser Saison haben wir uns einiges vorgenommen und möchten uns mit tollen Leistungen von unseren Fans und aus der 3. Liga Ost verabschieden. Seid dabei und unterstützt uns bei diesem schweren Auswärtsspiel! Busabfahrt ist um 11.30 Uhr an der Sporthalle Bovenden sowie um 11.45 Uhr am Kaufpark in Göttingen.

Isa

25032018 kleenheim 01