Späten Ausgleich kassiert
Handball: Oberligist trennt sich 26:26 von der Kirchhofer Reserve
BOVENDEN. Die Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg trennten sich in einem weiteren Vorbereitungsspiel am Donnerstag in Bovenden 26:26 (11:16)-Unentschieden vom hessischen Oberligisten SG Kirchhof II. Das Burgenteam benötigte eine kleine Anlaufzeit. „Man merkte, dass wir erst zwei Einheiten mit Ball in der Halle absolviert haben“, berichtete Teammanagerin Maike Lapschies.

Bericht aus der HNA lesen