2. Test gegen SG Kirchhof II erfolgreich

Nach einer Woche ohne Hallentraining, auf Grund der jährlichen Hallenreinigung, wurden zahlreiche Einheiten auswärtig genutzt (zB.: Trainingsspiele gegen SVH Kassel und HSG Reinhardswald, sowie eine kräfteraubende Fitnesseinheit Hot-Iron beim SC Schoningen).

Am Dienstag 07.08.2018 absolvierten wir das Rückspiel bei der SG 09 Kirchhof II (Oberliga Hessen), die uns im Hinspiel vor zwei Wochen beim 25:25 Endstand recht gut Paroli boten. Die Zweitliga-Reserve um Trainer Martin Denk spielt einen schnellen und 1-gegen-1 starken Handball, den man erstmal zu nehmen und bremsen wissen muss.

Doch mit einem konsequenten und laufstarken Abwehrriegel ist auch dies möglich. Die HSG agierte heute agil sowie engagiert in der Defensive und konnte dank eingeschobener Taktik-Stunde das Konzept von Warnecke umsetzen. Auch wenn noch nicht alles komplett rund lief, so ist man auf einem guten Wege sich einzuspielen und als Team zu finden. Neben dem gelobten Abwehrverband stand mit Hanna Rother eine immer stärker werdende Torfrau zwischen den Pfosten, die 18/4 Bälle vereitelt und uns somit den nötigen Rückhalt gab. Im Angriff wurde viel probiert und rotiert, aber auch auf Altbewährtes zurückgegriffen. Ob aus dem freien Spiel heraus, durch eine Auftakthandlung oder mit brachialer Wurfgewalt, man traf beliebig aus dem Rückraum.

Wenn man im morgigen Testspiel gegen HG Rosdorf-Grone dort anfängt, wo man heute aufgehört hat und noch 1-2 Schippen drauf legt, dann ist man sehr gut für das Spiel am Sonntag gegen das 3.Liga Team Eintracht Hildesheim gewappnet.

Verlauf der 1. Halbzeit ( 2:1 / 3:5 / 4:8 / 9:9 / 13:10 / 14:14 ).

Verlauf der 2. Halbzeit ( 15:18 / 17:19 / 20:23 / 21:25 / 24:26 ).


HSG Plesse-Hardenberg: Rother (TW), Rombach (6/1), Hemke (5), Herale (4), Berends (2/1),

Hille (2/1), Seitz (2), Hübers (1), Schütze (1), Schob (1), Eder (1), Müller (1), Al Najem, Reinholz.

 

Ausblick auf die nächsten Trainingsspiele

------------------------------------------------------------

08.08.2018 um 20:30    –    HG Rosdorf-Grone (Landesliga)

12.08.2018 um 15:00    –    Eintracht Hildesheim (3.Liga)

19.08.2018 ab 09:15     –    HSGPH Vorbereitungs-Cup 2018

07.09.2018 um 20:00    –   HSG Wesertal (Landesliga)

09.09.2018 um 15:45    –   TSV Vellmar (Landesliga)