Deftige Niederlage bei HSG Heidmark

DORFMARK. Mit dem 26:37 (16:21) kassierten am Samstagaben die Oberliga-Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg beim Tabellenfünften HSG Heidmark eine deftige Niederlage – es war die sechste im elften Saisonspiel. Gästetrainer Yunus Boyraz zum Spiel seiner Mannschaft: „Wir haben nie wirklich in die Partie gefunden. Was immer wir in der Abwehr auch ausprobiert haben – 6-0, 5-1 oder 3-2-1 – es hat diesmal einfach nicht funktioniert.“ Und im Angriff habe seine Mannschaft zu viele unnötige Ballverluste zu verzeichnen gehabt.

WEITERLESEN   HNA lesen