20190505 VfL Wolfsburg Damen IDer ewige 9. Platz

Das letzte Spiel in dieser Saison beenden wir Auswärts mit einem Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg.

Aus einer starken Abwehr starten wir gut in das Spiel. Bis zur 9. Minute konnten wir uns mit 4 Toren (1:5) absetzen, bevor unser Spielfluss in Unterzahl erstmal gestoppt wurde. Wolfsburg kämpfte sich von diesem Zeitpunkt an bis zur 20. Minute Tor um Tor zum 7:7 heran. Nach einer Auszeit von Yunus, stabilisierten wir unsere Deckung wieder und konnten durch schnelle Tore bis zur Halbzeit mit 3 Toren (8:11) in Führung gehen.

Leider konnten wir in der zweiten Halbzeit nicht an unsere gute Leistung anknüpfen und standen insbesondere in der Deckung zu passiv, während wir im Angriff ideenlos agierten. Das sorgte dafür, dass wir uns nicht weiter Absetzen konnten und Wolfsburg in der 43. Minute den Ausgleichstreffer zum 17:17 erzielte. Der nun folgende Schlagabtausch war weniger schön, sondern viel mehr von Kampf geprägt. In der 47. Minute schafften es die Wolfsburgerinnen dann das erste Mal in Führung zu gehen. Die Anzeigetafel zeigt 20:19. Bis zur 56. Minute liefen wir nun dauernd einen 1-2 Tore Rückstand hinterher. Mit einer riesen kämpferischen Leistung schafften wir nach 58:14 Minuten das Unentschieden (24:24). In den folgenden Minuten hieß es diszipliniert verteidigen, um wenigstens einen Punkt zu sichern. Nach einem gefühlt nie endenen Angriff ertönte die Schlusssirene und die Punkteteilung war entschieden.

Am Ende des letzten Spieltags konnten wir sogar noch zwei Tabellenplätze gut machen und beenden die Saison auf dem 9. Tabellenplatz.

Tore: Hemke 1, Rombach 9/2, Schob 2, Thoelke 2, Behrends 3, Herale 1, Müller 2, Schütze 1, Al Najem 3