02.11.2019 Spielankündigung Schaumburg Damen I

Keine leichte Aufgabe!

Am kommenden Wochenende (02.11.19) werden wir uns auf den Weg zur HSG Schaumburg-Nord begeben. Allein die Anfahrt von ca. 2 Stunden hat es in sich (ca.133km). Oft machen so lange Fahrten müde und man kommt schon kaputt und zerknautscht an der der Spielstätte an. Sich dann wieder  mental und körperlich auf 100% zu bringen, ist nicht immer leicht.


Generell wird es keine leichte Aufgabe für uns werden. Auch wenn Schaumburg erst vergangenen Sonntag ihre ersten beiden Punkte gegen Hannover-Badenstedt geholt hat. 
Gerade deswegen sollten wir dem Spiel mit Vorsicht entgegen sehen und es nicht auf die leichte Schulter nehmen. Oft beflügelt ein positives Ergebnis nach so einer langen Durststrecke. 

Wir wollen trotz der längeren Anfahrt konzentriert, diszipliniert und hochmotiviert in das Spiel starten. Ziel ist es über eine starke Abwehrleistung in eine schnelle, aber koordinierte Vorwärtsbewegung zu gelangen. Außerdem ist es wichtig, dass wir unsere technischen Fehler minimieren und bei unseren Abschlüssen einen kühlen Kopf bewahren, um unsere Chancenverwertung zu steigern! 

Auch an einer konstanten Leistung über ein komplettes Spiel hinweg müssen wir arbeiten. In den vergangenen Spielenhaben wir bewiesen, dass wir einen großen Kampfgeist besitzen und wir uns auch nach einem 7 Toren Rückstand nicht aufgeben. Trotzdem wäre es schön, wenn wir von Beginn an zeigen, was wir können!

Deswegen werden wir hoffentlich die Heimreise mit zwei Punkten in der Tasche antreten können!