hrsn logoRhumetal II fährt Samstag zum Derby
Northeim. Auf Sparflamme geht es auch an diesem Wochenende aus heimischer Sicht in der Handballregion weiter. Allerdings steht in der Regionsoberliga der Frauen das Derby zwischen den Reserveteams der HSG Plesse-Hardenberg und der HSG Rhumetal auf dem Programm.

In dieser Partie steckt durchaus Brisanz, denn dem Burgenteam droht die dritte Niederlage im dritten Spiel. Die Rhumetalerinnen wollen dagegen nach ihrem Sieg zum Saisonauftakt mit einem weiteren doppelten Punktgewinn ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz untermauern. Anpfiff ist Samstag um 17 Uhr in Bovenden.