06052018 solling hnaJulia Herale krönt Plesses Aufholjagd

Northeim. Hauchdünn bezwang in der Handball-Regionsoberliga der Frauen Plesse II die Solling-HSG und revanchierte sich damit für die Hinspielniederlage.

HSG Schoningen/U./W. - HSG Plesse-H. II 26:27 (15:16). Mit 9:6 und 14:11 erarbeiten sich die Gastgeberinnen scheinbar sichere Führungen. Doch das Burgenteam drehte die Partie noch vor der Pause. Die zweite Halbzeit war fast eine Kopie der ersten: Schoningen führte 22:18 (39.) und 26:23 (53.). In der Schlussphase fand man aber kein Mittel mehr gegen die Abwehr des Burgenteams. Julia Herale krönte Plesses Aufholjagd.

Schoningen: L. Meroth 9, Kramer 5, ter Fehr 4, Lechner, H. Meroth je 3, Eckert 2. Plesse: Herale, Rombach je 5, N. Behrends 4, Müller 3, Z. Behrends, Bunyang, Gerull, Hemme, Schütze je 2.

06052018 solling hna

Endstation: Die Sollingerinnen Cleo Kramer (links) und Sophie-Marie Lechner stoppen Plesses Lea Gerull.   © Glitz