10.11.2019 Damen II HSG RhumetalAuch im Derby keine Punkte

Am Sonntag hieß es wieder Derbytime An der Bünte bei uns in heimischer Halle. Zu Gast war die HSG Rhumetal, die zur Zeit den vorletzten Tabellenplatz belegen und wir hatten uns fest vorgenommen endlich die ersten zwei Punkte zuhause vor unseren  eigenen Fans einzufahren. Leider kam alles anders. Zu Beginn war das Spiel recht ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen.

In der ersten Hälfte konnten wir eine recht gute Abwehr stellen wo besonders Aline Resebeck und Hannah Müller gute Leistungen zeigten. Rhumetal blieb des öfteren in der Abwehr hängen und wir konnten sogar den einen oder anderen Ball abfangen. Es war ein recht ausgeglichenes Spiel, erst in der 15. Minute konnten wir das erste mal in Führung gehen.Danach konnten sich die Gäste jedoch auf 13:16 absetzen was wir aber wieder schnell  ändern konnten. In wenigen Sekunden haben wir durch gute Leistung und einen kurz vor Pausenpfiff gehaltenen 7 Meter von unserer Hanna Rother im Tor auf 16:16 ausgleichen können. 

In der zweiten Halbzeiten wollten wir den Schwung mitnehmen und daran anknüpfen, aber leider konnten wir das besprochene nicht umsetzen. Zu Beginn war es wieder recht ausgeglichen und die Gäste blieben dran. Viele technische Fehler wurden uns wieder zum Verhängnis. Leider hatten wir auch keine richtige Ideen gegen das Kreisspiel von Rhumetal, sodass sie immer wieder den Ball bekamen. Zum Schluss hatten wir viel Pech,20 Sekunden vor Schluss beim Stand von 30:31 gab es leider für uns eine rote Karte und einen 7 Meter für Rhumetal, den sie jedoch neben das Tor setzten. Den Ball spielten wir schnell nach vorne und bekamen dort noch mal einen direkten Freiwurf mit dem Abpfiff. Nele Behrends blieb leider in der Abwehr hängen. So stand es am Ende 30:31 für die Gäste aus Rhumetal und wir konnten uns wieder nicht belohnen.

Es spielten: Moews, Rother - H. Müller (6), Arndt (1), Goeke, Jung (3), Gerull, Resebeck (3), Schütze (1), Z. Behrends, Bunyang (1), N. Behrends (12/3), Minhöfer, Aue (3). 

 10.11.2019 Damen II HSG Rhumetal

                              Foto: © Hubert Jelinek   (HNA)