HG Rosdorf-G. II - HSG Plesse-H. II 32:33 (18:15).

Mit der Einstellung seines erneut ersatzgeschwächten Teams war Coach Andre Friedrichs sehr zufrieden. Durch eine hohe Fehlerquote lag das Burgenteam mehrfach klar zurück (6:10, 9:14, 16:21), steckte aber nie auf. Den verdienten Lohn brachte aber erst ein mit dem Schlusspfiff von Anja Becker verwandelter Siebenmeter. - Tore HSG: Becker 11, Rombach 9, Hartdegen 6, Bunyang 3, Czech, Jung je 2.