C-Mädchen

TV Oyten - HSG Plesse-Hardenberg (Sa. 13.30 Uhr). Als Außenseiter reist die HSG-Sieben in den Landkreis Verden. Oyten darf sich noch Hoffnungen auf die Vizemeisterschaft machen. Der erste Saisonsieg gegen Habenhausen sollte der Crew von Maike Rombach aber Mut machen, sich dort ordentlich verkaufen zu können.

B-Jungen

Schaumburg-Nord - HSG Plesse-Hardenberg (So. 15 Uhr). In Bad Nenndorf kommt es zum Duell der Kellerkinder. Mit einem Sieg könnte das Burgenteam punktemäßig zum Kontrahenten aufschließen. Hinspiel: 28:27 für Plesse.