Verdienter Sieg der Gastgeber

Nachdem wir mit unseren jüngsten in der Serie spielenden Mädels in der Vorrunde einen guten 3. Platz errungen hatten, wurde die Staffel nun aufgeteilt. Durch die knappen Spieltage und einer Nachmeldung von Duderstadt wurde die Staffel mit 4 Mannschafen in der Liga und 7 Mannschaften in der Klasse aufgeteilt. Hier wird in der Liga mit Hin – und Rückrunde gespielt und in der Klasse nur einfach. So hat jede Mannschaft bis Ostern noch 6 Spiele. Das heißt für die Kleinen: Ab jetzt nur noch starke Gegner.

Leider bekamen wir dies in Rosdorf auch gleich zu spüren.. Schnell gingen die Gastgeber mit7:0 Toren in Führung. Dies blieb auch bis zum 14:5 Halbzeitpfiff. Anfang der 2. Halbzeit kamen wir durch 3 Tore in Folge von Elenie Aurich zwar auf 15:8 heran, der Sieg für Rosdorf war aber nie wirklich in Gefahr gewesen. Letztendlich war er auch in der Höhe von 30:14 am Ende verdient. Überaus positiv ist anzumerken das alle Mädchen ob neu oder schon länger dabei ihren Spielanteil bekommen haben und mit Freude an der Sache waren. Das nächste Heimspiel gegen den Vorrundenzweiten Münden ist am 28.01 um 10:15 Uhr. Dort erwarten wir euch mit Kaffee und Kuchen.