4 Punkte an einem Wochende!

Am Sonntag ging es weiter mit einem Spiel gegen die MTV Vorsfelde. Die Stimmung und die Lust dieses Spiel zu gewinnen war durchgehend präsent. Die Partie war recht ausgeglichen bis wir ab der 14. Spielminute 6 Tore hintereinander erzielten und uns somit mit 4 Toren absetzen konnten. Dadurch war die Stimmung auf der Bank sowie auf dem Feld nochmal gestiegen und somit behielten wir den Vorsprung für das restliche Spiel bei und gewannen somit gegen den 3. Platz mit 24:22.

Tore HSG PH: J. Hodemacher 8, Dowe 6, Herale 3, Lebensieg, David je 2, Fuchs, Staats, Schirk.

wB 25022018 bericht vorsfelde 01