Handball auf Rasen: Turnier für Jugendteams
34 Mannschaften gehen an den Start
Eddigehausen. Ihr 24. Jugendturnier richten die Handballer der HSG-Plesse-Hardenberg am Sonntag, 17. Juni, auf dem Sportplatz des SV Eddigehausen aus. Ziel ist es, alle Spiele der aus ganz Südniedersachsen angereisten Jugendmannschaften bis zum WM-Auftaktspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Mexiko abzuschließen.

Insgesamt haben sich 34 Mannschaften der Altersklassen E-, D- und C-Jugend angemeldet. „Alle Spielpläne für die vier Spielfelder sind erstellt“, erläutert Spielleiter Marc Köhring, aber zur Not könnten er und sein Team noch Anpassungen vornehmen. Er rechne in jedem Fall mit einem rechtzeitigen Abschluss der Siegerehrungen vor 17 Uhr.

Bereits am Sonnabend um 13 Uhr treten die jüngsten Nachwuchshandballer auf dem Rasenplatz gegeneinander an. 17 „Mini-Mannschaften“ nehmen an dem Turnier teil. Für manchen der jungen Teilnehmer ist es der erste Auftritt in einem regulären Spiel. Lautstark angefeuert werden die Kinder erfahrungsgemäß von Betreuern und Eltern. Fachmännisch beäugt wird der Nachwuchs von den Oberliga-Spielern und -Spielerinnen, die sich ebenfalls beim Turnier der HSG engagieren. kri