A-Junioren: HGRG siegt im Derby
Jugendhandball
Nörten-Hardenberg. Die HG Rosdorf-Grone hat das Südniedersachsen-Derby in der A-Jugend-Handball-Landesliga gegen die JMSG Plesse-Hardenberg/Weende für sich entschieden.

Nach einer knappen 12:11-Pausenführung behauptete sich die Mannschaft von Trainer Dietmar Koch am Sonntag in einer ausgeglichenen Partie letztlich mit 30:27 und blieb somit auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen. Die JMSG musste hingegen ihre zweite Saisonpleite hinnehmen.

Jakob Frölich (HG) und Nicolas Isselstein (JMSG) gingen mit je neun Treffern als beste Torschützen aus der Partie hervor.