Ausflug nach Worbis wird mit Auswärtssieg belohnt!

Am Samstag, den 02.11.19 fand unser Spiel gegen den SV Einheit 1875 Worbis statt.

Wir starteten hochmotiviert, allerdings fanden wir am Anfang vor allem im Angriff nicht so gut ins Spiel. Umso besser fassten wir aber in der Abwehr zu und konnten so unsere schwächere Angriffsleistung der ersten Halbzeit aufwiegen. Beim Stand von 2:6 schien es, als könnten wir früh auf die Siegerstraße einbiegen. Doch zu viel Unkonzentriertheit von uns im Abschluss brachte Worbis zurück ins Spiel, sodass es bei einem unnötig knappen Spielstand von 6:9 in die Halbzeit ging. Während der Pause erinnerten wir uns an unsere Stärken und beschlossen, die Abwehr mit viel Tempo auseinander zu ziehen und zu überbrücken.

Und dieses Vorhaben setzten wir optimal um. Mit einem 7:0-Lauf zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir früh für eine Vorentscheidung im Spiel sorgen. Ab jetzt probierten wir vieles aus und so kam Worbis nochmal auf sechs Tore (11:17) heran. Spätestens das 11:20 entschied das Spiel jedoch endgültig zu unseren Gunsten. Am Ende gewannen wir verdient mit 13:24. 

Unser nächstes Spiel ist am Sonntag den 10.11.19 um 11 Uhr in Duderstadt.