26.01.2020 weibliche D Jugend Northeimer HC IIMit super Unterstützung gewonnen

Nach dem wir letzte Woche auswärts in Duderstadt einen Last Minute Sieg errungen hatten, wollten wir es diesmal nicht ganz so spannend machen. 2 Punkte waren also fest eingeplant. Leider plagten uns vor diesem Heimspiel noch einige krankheitsbedingten Ausfälle. Letztendlich hätten wir komplett in Unterzahl spielen müssen. Diese wurden dankenswerterweise durch Merle, Frieda und Mira aus der Weibl. E kompensiert. Wenn man bedenkt das sie dort alle samt jüngerer Jahrgang sind und an diesem Tag auch schon selber spielen mussten, ist das aller Ehren wert. Dennoch war der Auftrag klar. 2 Punkte holen und es nicht zu spannend machen.

So begannen wir das Spiel auch. Vorne zeigten wir das wir Tore werfen können und hinten standen wir geschlossen und unterstützen uns gegenseitig sehr gut. So kam es das wir in der 10. Minute bereits mit 8:3 führten. Zur Halbzeit stand es dann verdient 11:6 für uns. Auch in der zweiten Hälfte ließen wir uns das Spiel nicht aus der Hand nehme; und gewannen so nach 40 Minuten verdient mit 25:12 gegen die Reserve aus Northeim

Es spielten für Plesse:

Huck(8), Aurisch(7), Gründker(6), Grewe(3), Weitemeyer(1), Klinker, Knipper, Wegener, Römermann

26.01.2020 weibliche D Jugend Northeimer HC II