stolle 1Stolle 2016
Am Samstag machten wir Trainer, Markus, Jannis, Julian, Michael und Mariana, uns mit rund 40 Minihandballern aus Eddigehausen, Nörten und Bovenden auf den Weg nach Dahlenrode zur Stolle.

Wir teilten die Kinder in jeweils zwei Anfänger, Mittlere und Fortgeschrittene Mannschaften auf. Jedes Team spielte insgesamt acht bis zehn Spiele, die Spielzeit betrug je zehn Minuten. Positiv dabei zu erwähnen ist, dass wir innerhalb des Turniers Mannschaften aus unseren Stammvereinen zusammenmischten und es nicht auffiel, dass die Kinder noch nicht zusammen trainierten! Gerade die Turniere bieten eine gute Basis, dass die Kinder sich untereinander besser kennen lernen, da sie spätestens ab der E-Jugend jedes Mal gemeinsam auf Torjagd gehen werden.


Aufgrund des guten Wetters nutzten die Kinder auch kurze Spielpausen, um sich im Pool zu erfrischen oder ein Eis zu essen. Am Abend spielten die Kinder in Mischmannschaften aus vielen Vereinen Handball, machten eine kleine Nachtwanderung oder erforschten den Wald. Ein Highlight war, dass zu später Stunde ein Spaß-Handballspiel zwischen den Betreuern und Helfern der Stolle stattfand. Die Kinder haben es sich nicht nehmen lassen ihren Betreuern Tipps zu geben und sie anzufeuern.


Zum Ende gilt noch ein Dank an die Eltern, die ihre Kinder zur Stolle brachten oder sogar dort mit übernachtet haben. Ebenso an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die uns das Turnier ermöglichten. Nächstes Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei!    FOTOS: Roland Steffens

stolle 1
stolle 2
stolle 3
stolle 4