Minispielfest bei der HG Rosdorf-Grone
Am 20. November nahmen wir mit rund 35 Kindern am Minispielfest bei der HG Rosdorf-Grone teil. Die Kinder teilten sich in vier Anfänger Mannschaften und je eine mittlere und fortgeschrittene Mannschaft auf. Bei den älteren Kindern konnten schon viele gute Anspiele, tolle Tore und starke Abwehraktionen beobachtet werden. Dass die Kinder auch im Tor viele Bälle entschärfen konnten, liegt zum Teil wohl auch daran, dass zwei unserer Mini-Trainer (Markus Ahlborn (HSGPH) und Julian Zwengel (TV Jahn Duderstadt)) Torhüter sind und ihre Tipps und Tricks schon den jungen Handballern verraten.

Auf die ganz Kleinen waren wir besonders stolz, da die meisten von ihnen das erste Mal bei einem Turnier mitgespielt haben, beziehungsweise das erste Mal überhaupt „richtig“ Handball gespielt haben. Auch wenn hier eher weniger Siege verbucht werden konnten, hatten alle Kinder mächtig Spaß an dem Tag – und das steht bei den Minis der HSGPH sowieso im Vordergrund!

Wie immer waren am Ende des Turniers alle Kinder Sieger. Jedes Kind wurde mit einem T-Shirt, einer Brosche und einem Hamburger belohnt.

Am 03. Dezember findet unser internes Minispielfest von 10-13 Uhr in Nörten-Hardenberg (An der Bünte) statt. Neben dem Handball spielen sollen auch noch etwas Training und ein paar Laufspiele stattfinden. In der Zwischenzeit können alle Kinder auch auf einem Klettergerüst herumturnen. An diesem Tag sind alle Kinder zwischen 4 und 8 Jahren herzlich eingeladen mitzumachen! Bei Fragen oder Anmeldungen könnt ihr uns Minitrainer gerne kontaktieren. Die Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage www.hsgph.de.

Wir freuen uns!
Mariana