B-Jungen der HSG gewinnen 35:32 im Kellerduell gegen das Team aus Braunschweig
04122016 mB bericht hnaPlesse feiert endlich den ersten Sieg 
Northeim. Zum Abschluss der Vorrunde zur Handball-Oberliga gelang der männlichen B-Jugend der HSG Plesse über Braunschweig der erste Saisonsieg.

Oberliga

C-Mädchen:

HSG Heidmark - HSG Plesse-Hardenberg 26:19 (11:10). Plesse hielt die Partie beim Tabellenzweiten lange offen und legte eine tolle erste halbe Stunde hin. Vor allem in der Abwehr fehlte am Ende aber die Kraft und der zählbare Erfolg blieb aus.

HSG: Gerull, C. Hodemacher - Fuchs, Graefe, Staats, Herale Kretzschmar, J. Hodemacher, Lebensieg, Meißner, Schirk.

Vorrunde Oberliga

B-Jungen:

HSG Plesse-Hardenberg - MTV Braunschweig 35:32 (17:14). Plesse hatte viele gute Angriffsaktionen, scheiterte aber häufig am Keeper. Kurze Schwächephasen zogen sich durch den gesamten Spielverlauf, so dass die Gäste aufschließen konnten. Erst gegen Ende setzte sich die HSG ab. Trainer Yunus Boyraz sprach von einem verdienten Sieg. - Tore HSG: Freitag, Hogreve je 8, Christiansen 6, B. Bornemann, Nieland je 3, Kienappel, J. Bornemann je 2, Mandelt, Bertram, Scheidler.

04122016 mB bericht hna
Es geht doch! Im achten und letzten Spiel der Vorrunde zur Oberliga besiegte Plesses B-Jugend mit Tobias Freitag (am Ball) das Team aus Braunschweig. Foto: zje

Landesliga

A-Jungen:

JSG Weserbergland II - MTV Moringen 22:41 (12:20). Auch ohne fünf Stammspieler kam der MTV zu einem ungefährdeten Erfolg. Weserbergland gelang der erste Treffer - es blieb die einzige Führung. Bei den Moringern nutzten alle Feldspieler ihre Spielanteile, um sich als Torschützen auszuzeichnen. Das Team geht als Zweiter in die Spielpause. - Tore MTV: Büttner, Deppe, Schanz, Wodarz je 7, Schäfer 6, Crazius 3, Kleinert, Kreitz je 2.

C-Jungen:

VfL Wolfsburg - Northeimer HC 25:41 (11:22). Einen Sahnetag erwischte Yannik Berke im rechten Rückraum. Die offensive Deckung des Kontrahenten lud die Northeimer zu einfachen Toren ein. Kurzzeitige Unkonzentriertheiten und unnötige Ballverluste verhinderten einen noch höheren Sieg. (zys)