Drittligist Baunatal bei der HSG
Bovenden. Drittligist GSV Eintracht Baunatal ist der erste Testspielgegner der Oberliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg. Anpfiff ist am Sonnabend, 22. Juli, um 18 Uhr in der Sporthalle Bovenden. Die Gäste werden vom ehemaligen Rosdorfer Coach Mirko Jaissle trainiert.

Ein weiterer Höhepunkt im Vorbereitungsprogramm der HSG ist am 4. August das Spiel beim Drittliga-Aufsteiger Northeimer HC. Des Weiteren wird in den kommenden Wochen auch gegen die Verbandsligisten MTV Geismar, HSG Rhumetal und Eintracht Braunschweig II gespielt. An diesem Wochenende ist bei der HSG erst einmal Teambuilding angesagt. nd