3 herren worbisAuftaktsieg

Nach der diesmal verletzungsfrei verlaufenen Vorbereitungsphase konnten wir mit fast voll besetztem Kader antreten und hatten mit Worbis einen uns völlig unbekannten Gegner vor der Nase. Die Anfangsphase des Spiels verlief etwas schleppend. Lediglich ein 1:0 für unsere Farben war das Ergebnis nach 7 Spielminuten. Danach lief es aber immer besser, sodass wir uns über 6:1, 11:6 bis auf 16:6 zur Halbzeit absetzten konnten. Wenn die Würfe der Worbiser Spieler nicht schon in unserer Abwehr hängen blieben, waren sie eine sichere Beute von Till im Tor.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit konnten wir dieses Spiel genauso fortsetzen und lagen nach 40 Spielminuten mit 21:8 in Front. Eigentlich hätte der Schiedsrichter jetzt abpfeifen können, denn 40 Spielminuten reichen uns eigentlich. Wir stellten das Handballspielen nun völlig ein. Uns gelang im Anschluss 10 Minuten kein Tor mehr. Worbis holte zwar Tor um Tor auf, konnte unseren Auftaktsieg am Ende aber nicht mehr gefährden.  

Tore: Rolf Homann 8, Cord Berger 5, Mathias Kaupert 4, Marcus Stiller 3, Ian Messerschmidt 3, Michael Ottleben 1, Roland Leetsch 1

 

3 herren worbis