hrsn logoReservisten treffen sich zum Derby in Nörten
Katlenburg / Nörten. Zur Mitte der Hinrunde steht in der Handball-Regionsoberliga der Männer das Derby zwischen den Reserveteams der HSG Plesse-Hardenberg und der HSG Rhumetal auf dem Programm. Beide Mannschaften hatten sich zu Saisonbeginn vorgenommen, frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Mit aktuell Platz drei sind die Rhumetaler (zwei Siege, eine Niederlage) damit genauso wie das einen Rang dahinter liegende Burgenteam (zwei Siege, zwei Niederlagen) also voll im Soll.

Einen Favoriten gibt es im direkten Aufeinandertreffen nicht. Viel mehr dürfte die Tagesform und die Besetzung des Kaders den Ausschlag geben. Anpfiff ist Sonntag um 17 Uhr in Nörten.
Bereits am Dienstag (Reformationstag) sind die Rhumetal erneut gefordert. Zu Gast in Katlenburg ist dann ab 17 Uhr die Vertretung des Schlusslichtes HSG Oha II. (mg)