Ohne große Chance

Wohl ohne große Chance auf Zählbares reist die HSG Plesse-Hardenberg II zum SV Worbis. Die Eichsfelder liegen aussichtsreich im Titelrennen und werden daher nichts unversucht lassen, ihren 31:27-Sieg aus dem Hinspiel zu wiederholen. Spielbeginn ist am Samstag um 20 Uhr.