HSG Plesse-H. II - MTV Geismar II 35:27 (15:9).

Die Gastgeber machten von Anfang an klar, dass sie beide Zähler behalten wollten (4:0/5.). Bis zum Seitenwechsel ließ sich Geismar aber noch nicht abschütteln. Nach der Pause baute das Burgenteam seinen Vorsprung aus.

Tore: Funke 8, Arndt 5, Bolle, Buttaro, Endler, Messerschmidt, Niemöller je 3, Mandelt, Schmidt, Zimmer je 2, Regenthal.