20190313 MTV Geismar II Herren IIErsten „Matchball" verwandelt! Aufstieg geschafft!

Zweite Herren gewinnt in Geismar mit 35:21 und sichert sich somit vorzeitig den Aufstieg in die Landesliga Niedersachsen.

Nächster Halt: Landesliga

Am Mittwochabend kam es in der Regionsoberliga für unsere zweiten Herren zum entscheidenden Showdown: Gegen die Gastgeber aus Geismar hieß es, entweder wichtige Punkte im Aufstiegskampf gegen den direkten Tabellennachbarn lassen oder die vorzeitige Meisterschaft klarmachen. Mit Spannung und der großartigen Unterstützung der zahlreichen Plesse-Unterstützer fanden die Männer gut in die Partie.

Bereits nach zwölf Minuten konnten sich die Gäste durch ein konsequentes Spiel mit sieben Toren von den Geismaranern absetzen.

Und auch, obwohl einige Chancen vergeben wurden und Plesse-Mittelmann Malte Büttner in der 28. Minute infolge einer Fehlentscheidung des Schiedsrichterduos vom Platz gestellt wurde, konnte die Führung bis zur Pause konstant gehalten werden (9:16). Eine ähnliche Dynamik wie zu Beginn der Partie konnten unsere Männer auch in der zweiten Spielhälfte dem Publikum bieten. Rasante Konterangriffe und eine kompakte Deckung trotz gelegentlicher Zeitstrafen machten es den Hausherren unmöglich, die Oberhand zu gewinnen. Am Ende konnte die HSGPH II mit dem verdienten Endergebnis von 21:35 nicht nur das Spitzenspiel für sich entscheiden, sondern auch drei Spiele vor Saisonende den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga nach Hause holen.

Tore: Funke 6, Schmidt 3, Zimmer 3, Endler 3, Wolf 2, Büttner 1, Niemöller2, Heinemann 6, Buttaro 2, Winkelmann 7.

20190313 MTV Geismar II Herren II