Zweite Herren zu Gast in Braunschweig

Nach dem souveränen Derbysieg gegen den Northeimer HC II am vergangenen Samstag, wartet auf die zweiten Herren der HSGPH nun ein Auswärtsspiel in Braunschweig. Am kommenden Sonntag werden wir um 17:00 Uhr bei dem MTV Braunschweig III gastieren.  Die Bilanz des Männerturnvereins äußert sich in dieser Saison als recht ausgeglichen. Zur Zeit befindet man sich mit 19:19 Punkten aus 9 Siegen, 9 Niederlagen und einem Unentschieden im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt musste man sich gegen das Kellerkind HSG Bad Harzburg und die HSG Nord Edemissen geschlagen geben. Keinesfalls sollte dies aber zu einer Unterschätzung des Gegners führen, in der eigenen Halle zeigte sich der MTV bereits heimstark und konnte unter anderem unseren Verfolger aus Uslar schlagen.

Wir werden das anstehende Aufeinandertreffen daher ernst nehmen und uns vor allem an unserer Leistung im letzten Spiel gegen Northeim orientieren, in dem vor allem unsere Devensivarbeit überzeugte.

Insgesamt blicken wir der Partie daher äußerst motiviert und zuversichtlich entgegen. Das klar gesetzte Ziel sind die zwei Punkte ins Plesseland zu entführen, um sich von Platz 4 der Tabelle abzusetzen und den ersten beiden Mannschaften dicht auf den Fersen zu bleiben oder gar einzuholen. Wer jetzt also Lust auf einen Ausflug am Sonntagabend nach Braunschweig verspürt, ist herzlich in dieBeethovenstraße eingeladen!