HSG Osterode II - HSG Plesse-Hardenberg III 30:22 (14:11).

Bei Plesse erwischte Keeper Till Crazius einen starken Tag. Osterode glänzte vor allem mit Gegenstößen. Am Ende schwanden bei den Gästen die Kräfte.

Tore HSG: Homann 8, Ottleben 5, Becker, Berger je 3, Mandelt 2, Preuße.