22062019 Minispielfest524 Tore von 169 Spielerinnen und Spielern

Pünktilch um 14:00 Uhr am heutigen Sonnabend (22. Juni) pfiff Kampfrichter Marc Köhring die ersten Partien des diesjährigen Minispielfestes an. Auf vier Plätzen zeigten 24 Mannschaften in den Gruppen Anfänger, Mittel und Fortgeschrittene was sie von ihren Trainer bereits gelernt haben. Während die Schiedsrichter bei den Jüngsten noch großzügig über einige Feinheiten des Regelwerks hinweggesehen haben, wurden bei den Fortgeschrittenen schon strengere Maßstäbe angesetzt.

Begeisterung kam dabei auch bei Trainern, Eltern und anderen Zuschauern auf, die mindestens genauso engagiert am Spielfeldrand mitgingen, wie die Kinder auf dem Platz. Im Anschluss nahm Mini-Koordinatorin Marianna Lapschies die Siegerehrung vor, bei der alle Teilnehmer einige Kleinigkeiten überreicht bekamen und einmal in die „Obstkiste“ greifen durften. An dieser Stelle erwähnt sei noch das Lob der Betreuer des Northeimer HC für die Ausrichtung, das wir gerne an das gesamte Team weitergeben.

Wie immer hat Volker Herrig einige dieser Momente in beeindruckenden Bildern festgehalten. Fotos von der Siegerehrung und einigen Spielen findet ihr wie immer in der Bildergalerie.

22062019 Minispielfest