23062019 JugendturnierOrga-Team rundherum zufrieden
Rundherum zufrieden zeigte sich das Orga-Team des 25. Jugendturniers der HSG-PH. Vollständig angereist waren die 31 gemeldeten Mannschaften in den E, D und C-Jugendklassen. Während E-Jugend und insbesondere mD-Jugend gut besetzt waren, war die wC-Jugend recht übersichtlich vertreten. Dies ist wohl auch dem Terminkalender des HVN geschuldet, der bis weit in den Juni hinein Relegationsspieltage angesetzt hatte.
Ihre ersten Gehversuche machten während des Turniers die Schiedsrichteranwärter des Kurses vom dritten Juniwochenende. Bei dem Turnierformat haben die erfahrenen Beobachter die Möglichkeit den Kandidaten und Kanditatinnen nach jedem Spiel Hinweise zu geben, die diese bereits 20 Minuten später umsetzen konnten. Daher unterstützen die Ausbilder der Handballregion Südniedersachsen gerne mit der Übernahme der Partien am Sonntagmorgen. Neudeutsch sprechen wir hier wohl von einer Win-Win-Situation, so Ausbilder Yunus Boyraz.


Insgesamt gingen die Spiele verletzungsfrei über die Bühne, freut sich auch der langjährige Organisator Edgar Teuchert. Gefragt waren meistens Kühlpacks für kleinere Blessuren oder um überhitzte Gemüter zu kühlen. Angesichts des „Kaiserwetters“, bei dem viele Zuschauer die Spiele von den Schattenplätzen aus verfolgten, war das nicht erstaunlich. „Ein solches Wetter hatten wir nicht immer“, berichtete er aus seinem Erfahrungsschatz, „auch wenn dieses Freiluftturnier in den letzten 25 Jahren nur ein einziges Mal abgebrochen werden musste.“
Damals, wie heute ist das Turnier ein Treffpunkt für die aktuellen Seniorenspieler und andere Vereinsmitglieder. Es ermöglicht Austausch und Fachsimpeln untereinander. Mit ihrem Einsatz am Grill und beim Getränkeverkauft zeigen die, die sonst auf der Platte im Rampenlicht stehen, ihre Unterstützung für den Nachwuchs. Außerdem konnten sie hier im Schatten ihre Aufgaben wahrnehmen. Da wird die anlaufende Vorbereitung bei angesagten 34 Grad sicher schweißtreibender, weiß der langjährige Oberliga-Torwart Christian Wedemeyer von seinen Vorbereitungserfahrungen zu berichten. Das werde er sicher nicht vermissen, ergänzt er vielsagend.
Anders als früher kann man heute die vielen Fotos vom Turnier online unter der Bildergalerie abrufen. Volker Herrig hat wieder eine Auswahl zusammengestellt und alle Siegerehrungen für die Nachwelt festgehalten. Die Ergebnisse der Spiele sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.
Einzig der Bratwurstverkauf verlief nicht ganz den Erwartungen entsprechen. Fördervereinsvorstand Gustav-Eckard Rohmann betonte aber nicht mehr als im Vorjahr kalkuliert zu haben. Doch dank kurzfristigen Ansagen fanden die letzten Pakete noch Abnehmer für den ein oder anderen heimischen Grillabend. Aber lieber etwas großzügig kalkulieren, als am Ender ohne dastehen gibt er schon die Marschrichtung für das kommende Jahr vor. Die HSG-PH würde sich jedenfalls wieder über zahlreiche Anmeldungen aus der Region freuen.

23062019 Jugendturnier

23062019 Orga Team beim Frühstück

Orga-Team beim Frühstück