falkenhain 2018 200Jan-Niklas Falkenhain verlässt die HSG!

Jan-Niklas Falkenhain (1.Herren) wird die HSG Plesse-Hardenberg zum Saisonende 2017/2018 verlassen.

Da „Falke“ zukünftig beruflich sehr viel unterwegs sein wird, muss er sportlich kürzer treten.

„Falke“ wohnt in der Nähe der Katlenburger Sporthalle und wird in der Saison 2018/2019 bei der HSG Rhumetal spielen.

Jan-Niklas Falkenhain war ab der Saison 2016/2017 bei der HSG Plesse-Hardenberg und konnte, bedingt durch eine langwierige Schulterverletzung, leider nur ein paar Spiele für die HSG absolvieren.

Wir wünschen „Falke“ für die Zukunft alles Gute!