30042017 rosengarten vorbericht hnaPlesse hat die Reserve aus Rosengarten zu Gast
hna logo„Es zählt nur ein Sieg“
Nörten / Bovenden. Auf einen Sieg hoffen die Frauen der HSG Plesse-Hardenberg im vorletzten Heimspiel der Saison in der Handball-Oberliga gegen die SG Rosengarten-Buchholz II. Los geht’s Sonntag um 15 Uhr in Nörten. Rechnerisch fehlen dem Burgenteam zur Titelverteidigung noch drei Punkte. Die ersten beiden soll der Tabellenzwölfte aus der Nordheide abliefern. Theoretisch könnte im Fernduell um die Meisterschaft mit Hildesheim auch noch die Tordifferenz den Ausschlag geben.

„Aber das Torverhältnis interessiert uns nicht. Für uns zählt nur der Sieg“, erklärt Trainer Tim Becker mit Blick auf den nach dem Rohrsen-Spiel weiter geschrumpften Kader.

Beim hart umkämpften 20:20 zog sich Julia Herale eine Kapselverletzung in der Wurfarm-Schulter zu. Sie fällt ebenso aus wie die Langzeitverletzten Sander, Thoelke und Hollender. Zu den verbliebenen sieben Feldspielerinnen werden sich daher am Sonntag aus der Reserve wieder Anja Becker und Mariana Lapschies gesellen.

Die Osterpause haben die Akteurinnen des Tabellenführers zunächst zur Regeneration genutzt. Seit zwei Wochen befinden sie sich aber wieder voll im Training. Viele Spielerinnen werden in den letzten drei Partien nahezu durchspielen müssen. Becker: „Deshalb will ich noch einmal Reize setzen, um die körperlichen Voraussetzungen für den Saisonendspurt zu schaffen.“

Mit welchem Aufgebot die Luchse, wie sich die Gäste selbst nennen, an der Bünte auflaufen, bleibt abzuwarten. Gut möglich, dass man versucht, mit Verstärkungen aus der Zweitliga-Sieben doch noch den Klassenerhalt zu realisieren. Die zum Teil recht deutlichen Auswärtsschlappen der SG in der Rückrunde passen da aber ganz und gar nicht ins Bild.

Nach noch unbestätigten Meldungen hat aus der Oberliga nur die HSG Plesse-Hardenberg für die 3. Liga gemeldet. Auch das beeindruckt Becker aber wenig. „Der Aufstieg ist nur ein Ziel. Wir wollen auch wieder Meister werden. Und dazu brauchen wir am Sonntag einen Sieg.“ (zys)

30042017 rosengarten vorbericht hna
Flugeinlage: Yasmin Hemke (am Ball) will mit ihrer HSG Plesse im Heimspiel gegen Rosengarten einen weiteren Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung machen. Archivfoto:  zje