1. Damen mit guter Leistung gegen Drittligisten
In einem Testspiel gegen den Zweitliga-Absteiger SG 09 Kirchhof zeigte unsere 1. Damen eine starke Mannschaftsleistung und verlor „nur“ mit 28:21 (10:10). In der ersten Halbzeit spielten wir mit dem ambitionierten Drittligisten sogar auf Augenhöhe, weil unsere Abwehr (inklusive Torfrauen) sehr sicher stand, und weil unser Angriff gegen die offensive Abwehr des Gegners sehr clever agierte. Mit ein bisschen mehr Glück hätten wir zur Pause sogar mit 2-3 Toren führen können.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit verloren wir im Angriff leider etwas den Faden und produzierten viele technische Fehler, die von Kirchhof gnadenlos mit Tempogegenstößen bestraft wurden. So konnte der Gastgeber über 15:11 mit 19:13 in Führung gehen. Danach kamen wir dann wieder besser ins Spiel und konnten die Partie bis zum Ende ausgeglichen gestalten. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass wir eine starke Mannschaftsleistung gezeigt haben und gegen einen ambitionierten Drittligisten über weite Strecken gut mitspielen konnten.

HSGPH: Röhrs, Menn – Sander (4), Rombach (4/2), Hemke (3), Strahlke (3), Marienfeld (3), Al Najem (2), Henne (1), Kunze (1), Herale.