Auswärtsspiel beim Aufsteiger
Unser zweites Auswärtsspiel führt uns am Sonntag zur SG Zweidorf/Bortfeld, dem Meister der Landesliga Braunschweig 2015/2016. Die SG hatte einen schlechten Start in ihre Aufstiegssaison und liegt derzeit mit 0:6 Punkten am Ende der Tabelle. In den ersten drei Spielen verlor die SG teilweise sehr deutlich und schnupperte nur gegen den Vfl Wolfsburg an einem Sieg. Ein Grund für den schlechten Start könnte der Verlust ihrer Toptorjägerin an den Ligakonkurrenten MTV Rohrsen sein. Außerdem musste der Trainer der SG insgesamt 9 Neuzugänge integrieren. Für uns ist der Gegner ein unbeschriebenes Blatt. Auf keinen Fall dürfen wir den Fehler machen, unseren Gegner zu unterschätzen und zu denken, dass wir das Spiel im „vorbei gehen“ gewinnen können. Auch dieses Spiel geht bei 0:0 los. Wenn uns allerdings eine ähnliche Leistung, wie in der Vorwoche gelingt sollten wir die ersten Auswärtspunkte der Saison einfahren können! Hinten kompakt stehen und vorne mit Tempo und Geduld spielen!