Burgfrauen sind im Derby favorisiert

Göttingen. Im Fokus der Frauenhandball-Oberliga steht aus heimischer Sicht erneut ein Derby. Spitzenreiter HSG Plesse-Hardenberg ist gegen die HG Rosdorf-Grone deutlich favorisiert. Anpfiff ist am Sonnabend um 16 Uhr in Bovenden. Auch die HSG Göttingen genießt Heimrecht. Sie empfängt am selben Tag um 17 Uhr in der Sporthalle BBS II TuS Hollenstedt. bam