1. Herren 2022/2023

Oberliga Niedersachsen

Platzhalter 2020 21

Patrick SchäferTrainer

Patrick Schäfer

 

 

buettner malte 2019Co-Trainer

Tim Becker

 

 

1. Männer Trainingszeiten

Mo.: 19:00 - 20:30 Uhr Bovenden

Di.: 20:30 - 22:00 Uhr Bovenden

Do.: 19:00 - 20:30 Uhr Bovenden

News 1. Herren

07.08.2022 1. Herren - MTV Geismar 23:11 (16:6) GT

2022 08 07 Doppelspieltag Herren und Frauen MTV GeismarHSG Plesse-Hardenberg: Zwei Siege binnen 24 Stunden

HSG Plesse-Hardenberg – MTV Geismar 23:11 (16:6). Schon zur Pause lag der Oberligist zehn Tore vorn, das spiegelte den Klassenunterschied wider. 21:9 (47.) hieß es später: "Wir konnten gut testen und verschiedene Varianten ausprobieren, die wir einstudiert hatten", umschrieb Trainer Patrick Schäfer die Zielstellung der 60 Minuten. Für Geismars neuen Coach Sebastian Flechtner war das Spiel unter den gegebenen Umständen allerdings "ein Muster ohne Wert". Ein Rückraumspieler im Abschlusstraining verletzt, zwei weitere in den ersten 15 Minuten außer Gefecht gesetzt, da fehlte durch die nötigen Umstellungen im Angriff die Bindung.

Weiterlesen ...

06.08.2022 TG Münden - 1. Herren 24:34 (13:24) GT

2022 08 06 TG Münden 1. HerrenHSG Plesse-Hardenberg: Zwei Siege binnen 24 Stunden

Bovenden. Einem Stresstest mussten sich die Oberliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg unterziehen, den sie mit zwei Siegen abgeschlossen haben. Dem Erfolg im Testspiel beim Verbandsligisten TG Münden folgte rund 24 Stunden später ein Sieg gegen den Landesligisten MTV Geismar.

 TG Münden – HSG Plesse-Hardenberg 24:34 (12:13). Defizite in der Abwehr und zu viele technische Fehler sowie ungenutzte Chancen ließen für das Burgenteam zur Halbzeit nur eine knappe Führung zu. "Im zweiten Abschnitt haben wir deutlich konzentrierter gespielt, in der Abwehr besser gestanden und auch erfolgreicher im Angriff abgeschlossen", fasste der neue Trainer Patrick Schäfer den am Ende klaren Sieg zusammen. Die TG Münden erwartet möglicherweise noch einen erfahrenen Abwehrspezialisten aus der hessischen Landesliga als Neuzugang. –
Weiterlesen ...

02.08.2022 1. Herren - Testspiele in der Vorbereitung

2022 08 06 Testspiele 1. Herren Münden GeismarHSG PH geht in die heiße Phase der Vorbereitung

Die ersten Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison sind vorbei. Nachdem in den letzten Wochen vor allem das Schaffen einer athletischen und handballerischen Grundlage im Vordergrund stand, steht das Team von Schäfer/Becker nun vor einer Serie von Testspielen. Bereits einstudiertes soll gefestigt werden und vor allem die neuen Spieler sollen sich immer mehr mit dem Rest des Teams einspielen können. Einen Test gab es bereits: vor zwei Wochen gastierte man beim TSV Vellmar. Man musste sich am Ende mit 42:37 geschlagen geben, trotzdem sind die Trainer zufrieden mit der Leistung.

Am Samstag (06.08.2022) gastiert das Burgenteam bei der TG Münden (Anwurf 17:00 Uhr in der Mitschertlichstraße). Hier trifft man auf einen alten Bekannten: Christopher Barth schloss sich im vergangenen Mai dem Team des neuen Trainers Hazim Prezic an, vorher hatte er noch die Schuhe für HSG geschnürt. Der Kader des Burgenteams ist durch die Urlaubs-Hochphase aktuell sehr dünn. Insgesamt sechs Spieler sind aktuell im Urlaub, hinzu kommen vier beruflich verhinderte, der verletzte Spielmacher Tomislav Zidar sowie der noch von einem unglücklichen Zusammenprall im Spiel gegen Vellmar angeschlagene Kapitän Sebastian Herrig. Mit von der Partie wird zum ersten Mal Malte Sültmann sein.

Weiterlesen ...

23.07.2022 TSV Vellmar - 1. Herren 42:37 (20:16) GT

2022 07 24 TSV Vellmar 1. Herren TestspielHSG Plesse-Hardenberg: Männerteam verliert erstes Testspiel in Vellmar

Ein erster aufschlussreicher Test: Für die Oberliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg war die Partie in Vellmar eine Standortbestimmung.

Bovenden. Die Oberliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg haben ihr erstes Testspiel beim nordhessischen Oberligisten TSV Vellmar mit 37:42 (16:20) verloren. „Wir haben unterm Strich einfache Fehler gemacht, die die fünf Tore Unterschied ausgemacht haben“, zog der neue HSG-Trainer Patrick Schäfer ein erstes Fazit. „Dennoch haben wir uns recht gut geschlagen.“

Weiterlesen ...

09.07.2022 1. Herren - Kader News (GT)

2022 07 09 Steven Günther„Habe richtig Bock“: HSG Plesse-Hardenberg vermeldet zwei weitere Neuzugänge

Zwei weitere Neuzugänge vermeldet die HSG Plesse-Hardenberg. Die beiden neuen Spieler des Handball-Oberligisten haben eine Vergangenheit beim MTV Geismar.

Bovenden. Die Oberligamänner der HSG Plesse-Hardenberg vermelden zum Trainingsauftakt zwei weitere Neuzugänge: Kajo Hinz (22) vom Landesligisten MTV Geismar und Steven Günther (27) vom Landesliga-Vizemeister HSG Schoningen/Uslar/Wiensen sollen das Handballteam verstärken.

Weiterlesen ...

05.07.2022 1. Herren - Kadernews

2022 07 05 Kajo HinzHSG PH startet in die Saisonvorbereitung – Zwei Neuzugänge vorgestellt

Am letzten Montag war es so weit: die Oberliga-Saisonvorbereitung für die HSG Plesse-Hardenberg startete. Die Trainer baten zum ersten Aufgalopp, der sich hauptsächlich athletischen Inhalten widmete. Fast alle Akteure des 20 Spieler umfassenden Kaders konnten bei der ersten Einheit dabei sein und stellten sich einem ersten Leistungstest und einer Einführung in das sportartspezifische Krafttraining. Neben mindestens drei Trainingseinheiten pro Woche wird es ab Ende Juli eine Reihe von Testspielen geben. Gegner werden die HSG Baunatal, die TG Münden, der MTV Geismar, die HSG Oha und der TSV Vellmar sein. Genaue Spieltermine müssen noch fixiert werden.

Weiterlesen ...

16.06.2022 1. Herren: Neues Trainerteam nimmt offiziell die Arbeit auf

1. Herren Neuzugägne 2022Neues Trainerteam nimmt offiziell die Arbeit auf

Nachdem die HSGPH am vorletzten Spieltag das Saisonziel – den Klassenerhalt – erreicht hat, richtet sich nun der Blick auf die kommende Spielzeit. 

Bereits während der Saison verließ Christopher Barth das Team. Am letzten Heimspieltag wurden Marvin Heidig und Marvin Kubanek verabschiedet. Heidig wird in der kommenden Saison auf Torejagd für die HSG Baunatal gehen – er baut aktuell ein Haus in Baunatal. Kubanek hat sich beruflich neu orientiert und ist schon seit einiger Zeit in Berlin. Darüber hinaus wird Sören Schäfer im kommenden Oktober Deutschland in Richtung Australien verlassen und erst nach seinem mehrmonatigen Aufenthalt dort wieder zur Mannschaft stoßen. 

Aus den eigenen Reihen wird Felix Weber aus der 2. Herren zum Kader hinzustoßen. „Felix hat schon in der letzten Saison bei uns mit trainiert und auch einige Male ausgeholfen. Er ist sehr ehrgeizig und ein guter Verteidiger“, freut sich Patrick Schäfer.

Malte Büttner, im letzten Kalenderjahr noch Teil des Trainerteams, hat seinen Auslandsaufenthalt genutzt, um wieder fit zu werden und wird in der kommenden Spielzeit wieder auf der Platte stehen. „Ich freue mich nicht nur, dass ich wieder voll angreifen kann, sondern auch auf die junge und talentierte Mannschaft.“ 

Weiterlesen ...