14.11.2021 SG Spanbeck/Billingshausen - 2. Männer 24:29 (13:9)

2021 11 14 Spanbeck   2. Männer2.Herren feiert Derbysieg

Durch einen 24:29 Sieg beim “Auswärtsspiel” bei der SG Spanbeck/Billingshausen konnte die 2.Herren der HSG Plesse Hardenberg um Coach Sascha Friedrichs die nächsten beiden Pluspunkte auf Ihrem Punktekonto verbuchen. Das über 60 Minuten sehr fair geführte Derby startete ausgeglichen. Bis zum 9:9 konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen, ehe sich die Heimmannschaft aufgrund von technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten der Plesseraner bis zur Pause einen 4 Tore Vorsprung erarbeiten konnte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer in der gut gefüllten Wurzelbrucharena ein anderes Spiel. Mit viel Dynamik und Tempospiel konnte das Spiel bereits in der 38. Minute durch ein Tor von Andre Regenthal zum 14:14 ausgleichen werden. Dennoch verpasste die HSG es im Anschluss, sich entscheidend abzusetzen. Erst das Tor von Jens Glapka zum 21:25 in der 56. Minute entschied das bis dahin offene Spiel zu Gunsten des Gästeteams. Besonders Felix Weber konnte mit seinem unermüdlichen Zug zum Tor immer wieder selber einnetzen oder seine Mitspieler in Szene setzen. Nicolas Zimmer überzeugte als 7 Meter Schütze sowie Piet Burmester und Sebastian Schindler durch engagierte Deckungsarbeit. 
Nach einwöchiger Spielpause stehen für die zweite Herren zwei schwere Spiele auf dem Programm. Neben der Oberliga Reserve der Sportfreunde Söhre trifft man auf auswärts auf den Ligaprimus der TuS GW Himmelsthür.  

Es spielten: Wigger, Wedemeyer, Herrmann, Pieper 3, Schmidt, 4, Zimmer 6/5, Weber 5, Burmester 1, Regenthal 3, Schrader 1, Roeske, Glapka 2, Schindler 4, Friedrichs

2021 11 14 Spanbeck   2. Männer

2.Männer Trainingszeiten

Di.: 19:00 - 20:30 Uhr Bovenden

Do.: 20:30 - 22:00 Uhr Nörten-Hardenberg

News Herren

25.06.2022 2. Herren - Kader News (HNA)

2022 07 25 Trainer 2. Herren Christian Brand HNABrand wechselt auf die Bank
HANDBALL-LANDESLIGA MÄNNER - Neuer Coach für Plesses Reserve

Nörten-Hardenberg / Bovenden - Auf der Suche nach einem Nachfolger für Sascha Friedrichs, der sein Amt als Handballtrainer der Männer-Reserve der HSG Plesse-Hardenberg nach nur einer Spielzeit aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat, sind die Verantwortlichen fündig geworden. Christian Brand, der seit 2015 für die 1. und 2. Mannschaft das HSG-Trikot trug, wechselt endgültig vom Spielfeld auf die Trainerbank des Landesligisten. Der langjährige Torjäger, zuvor in Diensten des TV Jahn Duderstadt (3. Liga) und der HG Rosdorf-Grone, erhält bei seiner neuen Tätigkeit Unterstützung von Tomislav Zidar. Der 32-jährige Rückraumspieler ist gebürtiger Kroate und geht für Plesses Oberligasieben auf Torejagd.

Weiterlesen ...

22.07.2022 2. Herren - Kader News (GT)

2022 07 22 Christian Brand Trainer H2HSG Plesse-Hardenberg: Christian Brand übernimmt die Herren-Reserve

Ein bekanntes Gesicht im Traineramt: Die Landesliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg II haben einen erfahrenen Spieler in dieses Amt gelockt.

Bovenden. Christian Brand (41) ist neuer Trainer der Landesliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg II. Er löst damit Sascha Friedrichs ab, der aus persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Seit 2015 spielte der Diplomkaufmann in der ersten und zuletzt zweiten Mannschaft des Burgenteams. Zuvor war er für den damaligen Drittligisten TV Jahn Duderstadt und die ehemalige HG Rosdorf-Grone auf Torjagd gegangen. Trainer Brand wird in seiner neuen Tätigkeit vom kroatischen Rückraumspieler Tomislav Zidar (32) unterstützt, der zum Oberligakader der HSG Plesse-Hardenberg zählt.

Weiterlesen ...