Willkommen bei der HSG Plesse-Hardenberg e.V. , dem landkreisübergreifenden Handballverein in Göttingen und Northeim.

 

Minihandball-Spielfest und Jugendturnier der HSGPH

Ergebnisse: 

Männlich:  C1 , D1 , E1

Weiblich: C1 , D1 , E1

 Unterstütze deine Region und spende ab dem 03.06. für gemeinnützige Vereine in unseren Filialen!

Rund 2000 gemeinnützige Vereine nehmen deutschlandweit als Spendenpartner teil und freuen sich über deine Unterstützung.
Spende für einen Verein in deiner Region, indem du an der Kasse auf den nächsten 10 ct Betrag aufrundest oder dein Pfand am Pfandautomaten spendest.

In diesen Filialen kannst du ab 03.06.2024 für den Verein spenden:

  • Göttinger Str. 15-16, 37176 Nörten-Hardenberg
  • Sonnenberg 3, 37120 Bovenden

REWE Scheine für Vereine | HSG Plesse Hardenberg e.V.

04.09.2023 2.Herren - Vorbereitungsrückschau

Vorbereitung ,,Die schönste Zeit des Jahres"

Anfang Juli startet die 2. Herren in die Vorbereitung der Landesligasaison 2023/2024. Mit einem wesentlich größeren Kader, als zum selben Zeitpunkt der Vorsaison, ging man motiviert ans Werk. Neben den beliebten Lauf und Krafteinheiten stand die Erarbeitung eines zweiten Abwehrsystems auf den Plan. Um dies auch mit ein wenig Spaß zu verbinden, wurden auch zwei Trainingszeiten auf dem Beachplatz genutzt. Hier zeigten sich teilweise ungeahnte Qualitäten bei Kempa und Pirouetten.

Um das erarbeitet dann auch in die Tat umzusetzen sowie Hallenschließungen zu umgehen bestritt die 2. Herren 5 Trainingsspiele und zwei Turniere. Dabei konnten die Spiele gegen Mannschaften derselben Klasse oder darunter gewonnen werden. Bei den Turnieren in Wesertal und beim Pot zeigte man ebenfalls gute Leistungen und konnte so jeweils den 2. Platz belegen. Nebenbei sorgten die guten Plätze dafür, dass sich das Ballnetz über drei neue Bewohner freuen durfte.

 

Mannschaftlich hat die Integration der neuen Spieler, ins besonders der ehemaligen A-Jugendlichen Lysander und Ole gut funktioniert und auch Yannick im Tor zeigte schon sein Können. Zudem stellte sich heraus, dass Jonas und Ian eine Verstärkung für die 2. Herren sind. Trotzdem konnten wir nicht immer mit der Trainings- und Spielbeteiligung zufrieden sein. Die letzten Tests musste die Mannschaft durch externe Ergänzungen aufgefüllt werden. Hier nochmal unser Dank an Felix, Mathis und Wolle für Ihre Hilfe.

Mit der Rückkehr der verletzten erfahrenen Spieler Stüssi und Brasi und der hoffentlich wieder steigenden Trainingsbeteiligung steckt noch jede Menge Potential im derzeitigen Kader. Wir erwarten deswegen auch, dass wir noch 2-4 Wochen Trainingsarbeit benötigen werden um das Potential vollständig heben zu können. Nicht desto trotz haben die Spieler, die fast jedes Spiel in der Vorbereitung gemacht haben und fleißig im Training waren, wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Dies war auch notwendig um vor allem den Verlust von Felix (muss operiert werden) und Pieper (1. Herren) zu kompensieren.

Am Ende bleibt zu sagen, dass Vorbereitungsergebnisse zwar eine Tendenz zeigen, es dafür aber keine Punkte gibt. Mit einem schweren Auftaktprogramm (2 Aufstiegsfavoriten in den ersten 4 Spielen) starten wir in die Saison. Wo wir stehen wird man wahrscheinlich aber erst Anfang November sehen. Solange gilt das Ziel besser als der 7 Platz vom letzten Jahr abzuschneiden.

Übrigens in der Region Göttingen und Umgebung bildet die Landesliga Herren oft die höchste Spielklasse ab, so erwarten uns auch dieses Jahr wieder eine Fülle von Lokalderbys. Also kommt vorbei und schaut euch die spannenden Spiele gegen Geismar, Moringen, Schoningen Uslar, Northeim, Duderstadt, Rosdorf etc. an.