Willkommen bei der HSG Plesse-Hardenberg e.V. , dem landkreisübergreifenden Handballverein in Göttingen und Northeim.

 

Minihandball-Spielfest und Jugendturnier der HSGPH

Ergebnisse: 

Männlich:  C1 , D1 , E1

Weiblich: C1 , D1 , E1

 Unterstütze deine Region und spende ab dem 03.06. für gemeinnützige Vereine in unseren Filialen!

Rund 2000 gemeinnützige Vereine nehmen deutschlandweit als Spendenpartner teil und freuen sich über deine Unterstützung.
Spende für einen Verein in deiner Region, indem du an der Kasse auf den nächsten 10 ct Betrag aufrundest oder dein Pfand am Pfandautomaten spendest.

In diesen Filialen kannst du ab 03.06.2024 für den Verein spenden:

  • Göttinger Str. 15-16, 37176 Nörten-Hardenberg
  • Sonnenberg 3, 37120 Bovenden

REWE Scheine für Vereine | HSG Plesse Hardenberg e.V.

02.12.2023 MTV Moringen - 2.Herren

„Offene Rechnung begleichen“

Die 2. Herren trifft am Samstag den 02.12 um 18 Uhr Auswärts auf den MTV Moringen. Moringen ist eine unbequem zu bespielende Mannschaft die analog letzter Saison noch nicht ihren Rhythmus gefunden hat. Ein Ausrufezeichen setzte man aber bereits mit dem Unentschieden gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Söhre. Aufpassen muss man in der Abwehr auf J. Zech der immer wieder mit Täuschungen und kleinen Tricks versucht die Abwehr zu narren um so selbst zum Torerfolg zu kommen oder R. Goldmann einzusetzen.

In der letzten Saison konnte die 2. Herren das Hinspiel zu Hause gewinnen unterlag aber im Rückspiel deutlich. Diese offene Rechnung gilt es am Samstag zu begleichen. Hierfür ist eine aufmerksame und konzentrierte Abwehrarbeit notwendig inkl. einem gutem Rückzugsverhalten. Zudem muss mit viel Tempo immer wieder die Abwehr von Moringen gestresst werden um so leichte Tore aus der ersten und zweiten Welle zu generieren. Personell gibt es noch zwei drei Fragezeichen, definitiv ausfallen werden aber J. Glapka, M. Meyer, L. Widdrat und Ole Schriever.  

 

Ich erwarte in Moringen vor allem in der Abwehr 100% Wille und Konzentration. Wir müssen sofort in den Derbymodus kommen und den Kampf wie gegen Rosdorf annehmen. Sollte dies gelingen, ist die Rehabilitation für die letztjährige Niederlage machbar!

 

C. Brand