Willkommen bei der HSG Plesse-Hardenberg e.V. , dem landkreisübergreifenden Handballverein in Göttingen und Northeim.

 

Minihandball-Spielfest und Jugendturnier der HSGPH

Ergebnisse: 

Männlich:  C1 , D1 , E1

Weiblich: C1 , D1 , E1

 Unterstütze deine Region und spende ab dem 03.06. für gemeinnützige Vereine in unseren Filialen!

Rund 2000 gemeinnützige Vereine nehmen deutschlandweit als Spendenpartner teil und freuen sich über deine Unterstützung.
Spende für einen Verein in deiner Region, indem du an der Kasse auf den nächsten 10 ct Betrag aufrundest oder dein Pfand am Pfandautomaten spendest.

In diesen Filialen kannst du ab 03.06.2024 für den Verein spenden:

  • Göttinger Str. 15-16, 37176 Nörten-Hardenberg
  • Sonnenberg 3, 37120 Bovenden

REWE Scheine für Vereine | HSG Plesse Hardenberg e.V.

10.03.2024 2.Herren - HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

Derbysieg gegen Uslar vergolden

Die 2. Herren trifft am Sonntag den 10.03 um 15 Uhr auf die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen.  Uslar spielt eine Saison die von starken Schwankungen geprägt ist. Nach guten Spielen wie z.B. dem Sieg in Geismar folgen oft klare Niederlagen die nicht eindeutig zu erklären sind. Während man in der Abwehr durchaus zu den besseren Mannschaften der Landesliga gehört, ist es vor allem der Angriff der Probleme bereitet. Hier gilt es für die 2. Herren anzusetzen. Analog dem Spiel gegen Northeim gilt es wieder kompakt zu decken und Uslar unter 30 Toren zu halten. Zudem muss das Tempo hoch gehalten werden um hinten raus aufgrund des breiteren Kaders Vorteile zu haben.

Auch im Hinspiel dauerte es bis zur 40 Minute bis man sich absetzen konnte. Personell kann die 2. Herren auf einen vollen Kader zurückgreifen, alle Mann sind an Bord. Ob Neuzugang Till Washausen zu seinen ersten Einsatz kommt entscheidet sich unter der Woche.

C.Brand: Wir brauchen noch drei Siege um rein rechnerisch nicht mehr von den Aufstiegsplätzen verdrängt zu werden. Der Derbysieg gegen Northeim war super, jetzt gilt es den nächsten Step zum Aufstieg zu gehen und Uslar zu Hause zu schlagen!  

Christian Brand